Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.
09.
Okt
2024
13:00 - 14:50 Uhr

SchulRadkurs für die 4. Schulstufe

1220, Radmotorikpark Kaisermühlen, Rudolf-Nurejew-Promenade 1
finanziert durch Klimaschutzministerium und Stadt Wien
4. Schulstufe
Kurzbeschreibung

Der SchulRadkurs kombiniert Bewegungseinheiten und Übungen zum Verhalten im Verkehr. Fahrsicherheit und Verkehrsverhalten werden spielerisch auf dem Übungsplatz geübt. In der Kleingruppe werden mit Fahrradspielen und unterschiedlichen Übungen die Fahrradbeherrschung gefestigt, mit kleinen Verkehrszeichen im Parcours die Verkehrsregeln geschult und die Kinder so auf das sichere Verhalten in der Verkehrsrealität vorbereitet. Auch Anfänger:innen sind herzlich willkommen und lernen das Radfahren meist in kurzer Zeit.
Mit jenen Kindern, die das nötige Können mitbringen, befahren wir Radwege und ruhige Verkehrsgebiete im Umfeld des Radübungsplatzes. Die Ausfahrt in den Verkehrsraum erfolgt unter Berücksichtigung der Fähigkeiten der Kinder und nur im Einvernehmen mit der Klassenleitung.

Radfahrschule