Fahrrad-Apps: Finde deinen Weg.

Im Google Play Store, aber auch im App-Store finden Sie viele Apps rund ums Radfahren, Routenplanen und Navigieren. Einige Apps bieten neben ihrer schnellen und sicheren Routenwahl auch weitere Funktionen, wie z.B. Navigier-Funktionen, Fahrrad-Computer-Funktionen oder die eigene Routenplanung, an. Wir haben uns die folgenden drei Apps näher angeschaut.

Bike Citizens: Die App bietet neben einer Echtzeit-Navigation und Fahrrad-Computer-Funktionen auch die Möglichkeit eigene Routen zu erstellen. Unter dem Motto „Sicher und bequem ans Ziel“ berücksichtigt die App bei der Routenwahl Radwege, für den Radverkehr geöffnete Einbahnen und Busspuren, navigiert über Nebenstraßen und kennt Abkürzungen. In der App sind auch Tourenvorschläge enthalten, wie etwa der Donaukanal- und Marchfeldkanalradweg, die sich für das Radfahren in der Freizeit eignen. Auch für Städtetouristinnen und -touristen, die Wien per Rad erkunden wollen, ist die App ein Angebot.
Die App zeichnet sich durch ihre gute und sichere Routenwahl aus. Der Weg wird mit Sprachansagen und Anzeige am Handybildschirm gewiesen. Neben der Angabe zur gefahrenen Strecke wird auch die aktuelle Geschwindigkeit angezeigt. Das Städtepaket für Wien kostet 4,99€.

AnachB: Mit dieser kostenlosen App lässt sich der optimale Weg durch Wien und in die Umgebung finden. Ob per Fahrrad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder  die beste Kombination daraus – der AnachB-Routenplaner  schlägt dir den schnellsten Weg vor. Nicht nur innerhalb Wiens, sondern auch für die angrenzenden Bundesländer Niederösterreich und Burgenland. Baustellensperren, Verkehrsmeldungen und ein aktueller Verkehrsüberblick können aufgrund des “ITS Vienna Region” angezeigt werden und werden  bei der Routenplanung automatisch berücksichtigt und umfahren. Eine Echtzeitnavigation steht den UserInnen allerdings nicht zur Verfügung. Dafür bietet die App Informationen über alle City-Bike-Stationen und deren Status und zeigt den UserInnen wo es „Wiener-Bügel“-Radabstellanalgen gibt.

BikeMap: Mit dieser App können Sie vorgegebene Routen in Wien und Umgebung, aber auch in vielen anderen internationalen Städten und deren Umgebung, abfahren und sich in Echtzeit navigieren lassen. Gewählt werden kann zwischen Stadt-, Mountainbike- und Rennradrouten. Weiters besteht die Möglichkeit eigene Routen zu erstellen. Über Sprachansagen und eine Anzeige am Bildschirm wird Ihnen der Weg gewiesen. Zudem verfügt die  App über Fahrrad-Computer-Funktionen. Sie zeigt die Dauer, die aktuelle Geschwindigkeit und auch die zurückgelegte Strecke an. In einem weiteren Fenster können Sie die zurückgelegten Höhenmeter und Ihre aktuelle Höhe ansehen.
Neben der kostenlosen Version wird auch eine Premiumversion der App angeboten. Mit dieser Erweiterung kann man Karten offline abspeichern.

Die Funktionen der Apps im Überblick:

Echtzeit-Navigation x x
kostenlos x x
Fahrrad-Computer-Funktionen x x
eigene Routen planen x x
aktuelle Verkehrsinformationen x