Transportfahrrad Förderung für Private

Alle Infos zur Förderung von Transportfahrrädern für Privatpersonen. Ab 1. April 2020 können Förderanträge eingereicht werden.
Hier: Infos, Kriterien, Antrag stellen

Grätzlrad

Die Grätzlräder können über die Website einfach und bequem online reserviert werden.
www.graetzlrad.wien

Transportfahrräder in der Stadt sind praktisch

Transportfahrräder sind wirklich praktisch: Man kann damit nicht nur tatsächliche Lasten, sondern auch den Nachwuchs transportieren. Immer öfter werden Transportfahrräder auch gewerblich eingesetzt. Mittlerweile setzen in Wien Caterings, Supermarkt-Lieferservices und sogar der ÖAMTC Pannendienst auf Transportfahrräder.

Bei Bedarf unterstützen moderne Elektroantriebe dabei die Radelnden. Auch schwere Lasten können so bequem(er) transportiert werden.

 

Transportfahrräder: Welche Regeln gibt es zu beachten?

Immer mehr Menschen in Österreich fahren in ihrem Alltag mit dem Transportfahrrad. Aber welche Regeln und Vorschriften müssen Menschen, die mit dem Lastenrad unterwegs sind, beachten? Wir haben die Wichtigsten Tipps und Regeln für Sie zusammengefasst.
Transportfahrrad: Infos und Regeln

Das richtige Modell für mich

Das Angebot an Transportfahrrädern ist vielfältig. Die verschiedene Modelle am Markt zeichnen sich durch unterschiedliche Formen und Größen aus. Zudem können fast alle Fahrräder mittlerweile auch mit Elektromotor erworben werden. Außerdem gibt es für die vielen Einsatzzwecke eigene Transport-Boxen und Vorrichtungen. Wir geben hier einen kurzen Überblick über die wichtigsten Typen sowie deren Einsatzmöglichkeiten.

Persönliche und Beratung und Probefahrten zahlen sich aus.

Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, empfehlen wir Ihnen persönliche Beratung und eine Probefahrt. So finden Sie das passende Modell für sich und Ihre Aufgaben.

Abspielen

Europäische Transportfahrrad Konferenz 2017 in Wien

Das größte internationale Event zum Thema Fahrradlogistik fand am 20. und 21. März 2017 im Wiener Museumsquartier statt.
Expertinnen und Experten großer internationaler Logistikunternehmen gaben Einblick in ihre tägliche Arbeit. EntscheidungsträgerInnen aus ganz Europa präsentierten ihre Lösungsansätze für die innerstädtischen Logistikherausforderungen der Zukunft. Der international renommierte Städtedesigner Mikael Colville-Andersen hielt im Rahmen der Konferenz einen Keynote-Vortrag. Insgesamt 34 Workshops, Sessions und Vorträge sorgten für ein abwechslungsreiches Programm.
Mehr Infos