Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Aktuelles

Radwegssperre am Franz-Josefs-Kai zwischen Salztor- und Marienbrücke

Unter dem Franz-Josefs-Kai fährt die U4, die derzeit eine sanierte Tunneldecke erhält. Die Baustelle hat ab 7. August auch Auswirkungen auf Radfahrende. Denn von 7. August bis 18. September 2022 ist der Geh- und Radweg entlang des Otto-Wagner-Geländers zwischen Marienbrücke und Salztorbrücke gesperrt.

Radverkehr in Wien ist heuer im 1. Halbjahr erneut gestiegen

Der Trend zur klimafreundlichen Möbilität in Wien setzt sich fort. Immer mehr Menschen sind mit dem Rad unterwegs. Im 1. Halbjahr 2021 waren 4,48 Millionen Radfahrende unterwegs – das zeigen die Messzahlen von 13 automatischen Radverkehrszählstellen. Das waren um 90.000 mehr als im 1. Halbjahr 2021 und sogar um 750.000 mehr als vor der Covid19-Pandemie […]

Argentinierstraße wird neugestaltet

Die Argentinierstraße ist eine wichtige Verbindung zwischen Innenstadt und Hauptbahnhof – vor allem, wenn man mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs ist. Auf Wunsch des Bezirks wurde Ende April ein Prozess zur Neugestaltung gestartet, mit dem klaren Ziel, die Rad-Infrastruktur zu verbessern, zugleich Verkehrsberuhigung, mehr Grün, mehr Platz für das Gehen und mehr Aufenthaltsqualität […]

Baustellensommer: Neue Radwege auf der Wagramer, der Breitenfurter Straße und in der Kleinen Sperlgasse

Am 5. Juli 2022 starten Bauarbeiten für einen neuen Zwei-Richtungs-Radweg auf der Wagramer Straße und die Sanierungsarbeiten auf der Kagraner Brücke. Auch im 23. Bezirk wird gebaut: auf der Breitenfurter Straße entsteht ein neuer Zwei-Richtungs-Radweg.

Neuer Zwei-Richtungs-Radweg und zusätzliche Bäume in Atzgersdorf

Im Zuge des Radverkehrsnetz-Ausbaus 2022 wird auch die Radinfrastruktur im 23. Bezirk erweitert. In der Atzgersdorfer Straße wird künftig ein baulich getrennter, fast 400 Meter langer und bis zu 2,70 Meter breiter Zwei-Richtungs-Radweg zwischen Endemanngasse und Ziedlergasse die Qualität der Radverbindung und die Verkehrssicherheit in Atzgersdorf erhöhen. Durch die neue Radverkehrsanlage wird das Stadterweiterungsgebiet „Caree […]

StVO-Novelle bringt Verbesserungen fürs Radfahren und Zu-Fuß-Gehen

Die Bundesregierung hat in ihrer Regierungssitzung am Mittwoch, 15.6.2022 die umfassende 33. Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) auf den Weg gebracht. Mit der im Ministerrat abgesegneten Neufassung sollen Radfahren und Zufußgehen sicherer und attraktiver werden. Zukünftig soll beim Radverkehr unter anderem Rechtsabbiegen bei Rot oder Nebeneinanderfahren möglich sein, fußgängerfreundlichere Ampelschaltungen und neue Regeln an Öffi-Haltestellen sind […]

Radler:innen-Rekord im Mai 2022

Mehr als 1,1 Mio Radfahrer:innen wurden im Mai an den Zählstellen registriert, ein Plus von rund 33 Prozent im Vergleich zum Mai des Vorjahres! Radlerinnen und Radler, die im Pandemie-Jahr 2020 aufs Rad umgestiegen sind, blieben der klimafreundlichen Mobilität treu. Und immer mehr Radfahrende kommen dazu. Genau 1.155.358 Radfahrer:innen wurden im Mai an 13 automatischen […]

Neuer Radweg auf der Jörgerstraße

Die Jörgerstraße wurde umgestaltet. 16 neu gepflanzte Bäume und begrünte Aufenthaltsbereiche und ein neuer Radweg sind das Ergebnis. Zwischen Währinger Gürtel und Theresiengasse ist ein baulich getrennter Ein-Richtungs-Radweg entstanden. Im Anschluss führt ein Radfahrstreifen geradlinig über die Kreuzung mit der Martinstraße und mündet ab der Ranftlgasse in die bestehende Radverkehrsanlage. In Summe werden 150 Meter […]

Goldene Speiche 2021 der Radlobby geht an Radstreifen in der Ebendorfer- und der Rathausstraße

Am 4. Mai wurde die “Goldene Speiche 2021” verliehen. Mit dem Preis zeichnet die Radlobby Wien die beste Radverkehrsmaßnahme des Vorjahres aus. Nach einer Nominierung durch den Vorstand der Radlobby Wien und finalem Voting wurde das Gewinner-Projekt ermittelt: Die zwei geschützten Radstreifen Ebendorferstraße und Rathausstraße im 1. Bezirk. Bei der Preisverleihung am 4. Mai 2022 […]

Ausblick auf 2023: Neuer Radweg auf der Laxenburgerstraße

Beim Neuen Landgut in Wien-Favoriten entsteht ein neues Grätzl mit Bildungscampus und Wohnungen. Im Zuge der Umgestaltung wird auch ein neuer Zweirichtungsradweg in der Laxenburgerstraße gebaut. Am historischen Areal in der Nähe des Hauptbahnhofes rund um die ehemalige Gösserhalle entsteht das Stadtviertel „Neues Landgut“. Auf dem 10 Hektar großen Gebiet werden etwa 1.500 Wohnungen für […]