Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Aktuelles

Neuer Radweg auf der Wagramer Straße: Etappe von Wiens Mega-Radhighway fertig

Die Arbeiten auf der Kagraner Brücke und der Wagramer Straße  sind abgeschlossen. Damit ist ein Teilabschnitt des Mega-Radhighways – der zukünftig vom 1. Bezirk in die Donaustadt führt –  fertiggestellt.

Achtung Umleitung! Radweg am Wienflussweg zw. 23.1. und Ende Februar gesperrt

Wienflussweg: Ab 23. Jänner 2023 – Umleitung für Radfahrer:innen und Fußgänger:innen wegen Vorarbeiten für Sanierung Westausfahrt Verbreiterung Rad- und Gehweg ab 23. Jänner 2023 im 14. Bezirk stadtauswärts zwischen Hütteldorfer Brücke und renaturiertem Bereich Gut ausgeschilderte Umleitung für Rad- und Fußverkehr Die Wiener Westausfahrt (B1) muss aus Sicherheitsgründen mehr als 30 Jahre nach der letzten […]

Erste Bilanz der neuen Transportradförderung zeigt: Angebot der Stadt wird von Wiener:innen gerne angenommen

Wer in Wien klimafreundlich mit Transportfahrrad unterwegs sein möchte, bekommt dafür seit Oktober 2022 zusätzliche Unterstützung durch die Stadt. Für alle Wiener*innen besteht die Möglichkeit, sich ein Transportrad fördern zu lassen – mit bis zu 1.000 Euro.

Erdberger Steg verbreitert wieder geöffnet

Innerhalb weniger Wochen der Erdberger Steg über den Donaukanal erneuert und auf 4,20 Meter verbreitert. Das alte Holztragwerk wurde durch eine langlebige Stahlkonstruktion ersetzt. Dabei wurden bestehende Brückenfundamente weiter genutzt, was Kosten und Zeit gespart hat.

Penzing: Radwegeoffensive geht 2023 weiter

Mit Schwung geht der Radwegeausbau im 14. Bezirk 2023 weiter! Mobilitätsstadträtin Ulli Sima und die Penzinger Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner ziehen Bilanz über ein erfolgreiches Jahr 2022 und blicken auf neue Radwegprojekte in Penzing 2023. Im Jahr 2023 errichtet die Stadt Wien an folgenden Orten bauliche Radinfrastruktur im 14. Bezirk: Hochsatzengasse zwischen Wientalradweg und ÖBB-Trasse Verbindung […]

Mehr Platz bei der Salztorbrücke

Neu und größer – das sind die Aufstellflächen für Radfahrende und Fußgänger:innen am Kreuzungsplateau Franz-Josefs-Kai/Salztorgasse/Salztorbrücke. Ebenfalls verbesserte die Stadt Wien an dieser Kreuzung die Querungsmöglichkeiten und erhöhte damit den Komfort für Radfahrende.

Kleine Neugasse ist jetzt klimafit und fahrradfreundlich

Große Neuigkeiten für die Kleine Neugasse: Der gesamte Straßenzug der Kleinen Neugasse und des Mittersteigs wurde als fahrradfreundliche Straße gestaltet.  Das bedeutet eine durchgehende Fahrbahnbreite von mindestens 4,5 Meter sowie grundsätzliche Befahrbarkeit für Radfahrer*innen in beide Richtungen. Acht zusätzliche Fahrradbügel sowie drei neue Straßenmöbel erweitern das Angebot. In den Kreuzungsbereichen wurde durch Fahrbahnanhebungen und Gehsteigvorziehungen […]

Simmering: Neuer Zwei-Richtungsradweg in der Etrichstraße

Im Zuge der Radwegoffensive 2022 entsteht ein weiterer neuer Radweg. In der Simmeringer Etrichstraße wird ein neuer drei Meter breiter Zwei-Richtungsradweg gebaut. Der neue drei Meter breite Zwei-Richtungsradweg wird entlang der Etrichstraße von der Sängergasse bis zur Kaiser-Ebersdorfer Straße auf einer Strecke von 720 Metern verlaufen. Ab der Kaiser-Ebersdorfer Straße mündet der neue Radweg in […]

Mehr Platz zum Radeln in der Josefstadt

Wer schon einmal mit dem Rad die Pfeilgasse entlang geradelt ist, kannte vermutlich den schmalen Radweg am Lisette-Model-Platz bei der Stolzenthalergasse. Dieser hat 2022 sein Daseinsende erreicht. Stattdessen ist hier in der Josefstadt nun ausreichend Platz zum Radfahren, Spielen, Zu-Fuß-Gehen, Herumsitzen und Erfrischen.

Neuer Radweg in der Kleinen Sperlgasse fertig

In der Kleinen Sperlgasse in der Leopoldstadt ist Radfahren nun deutlich angenehmer. Dafür sorgt ein breiter baulicher Radweg von der Hollandstraße bis zur Taborstraße sowie eine generelle Verkehrsberuhigung.