Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Aktuelles

Neue Grätzlräder für ganz Wien

Klimaschonend Einkäufe, Waren und auch Kinder transportieren, dabei sein Grätzl kennen lernen und die Vorteile des Radfahrens in der Stadt erfahren? Das Transportfahrrad-Sharing der Stadt Wien existiert seit mittlerweile drei Jahren – und wird von den Wienerinnen und Wienern gut angenommen. Im Zuge der diesjährigen Transportfahrradförderung der Stadt Wien wurde die Flotte aufgestockt: 22 Grätzlräder […]

Erster Wiener Radmotorikpark eröffnet!

An der Rudolf-Nurejew-Promenade im 22. Bezirk (stromabwärts der Reichbrücke, an der Kreuzung zur Bellegardegasse) hat die Stadt Wien auf einer Fläche von 8.000 Quadratmeter einen einzigartigen Radmotorikpark eröffnet, der Kindern und Jugendlichen ermöglicht, ihre motorischen Fähigkeiten mit dem Rad zu trainieren. Hierfür stehen 17 verschiedene Stationen zur Verfügung, die Training und Spaß miteinander verbinden. Der […]

Eine faire Verteilung des öffentlichen Raums?!

Wie viel Platz braucht man in der Stadt zum Radfahren, Zu-Fuß-Gehen oder Autofahren? Wie viel Platz steht den einzelnen Mobilitätsarten zur Verfügung? Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche hat die Mobilitätsagentur am Ring dargestellt, wie viel Platz Autos, Radfahrende und Zufußgehende in der Stadt brauchen.

Förderung von Transportfahrrädern für Private: Stadt Wien kündigt Verdoppelung an

Das Interesse der Wienerinnen und Wiener an klimafreundlichem Transport ist ungebrochen. Mehr als 300 Transportfahrräder hat die Stadt Wien in diesem Jahr bereits gefördert. Aufgrund der hohen Nachfrage soll der Fördertopf nun erhöht werden.

Neuer Radweg in der Wagramer Straße ist fertig

Der rund 900 m lange neue Radweg zwischen Arbeiterstrandbadstraße und Schüttaustraße im 22. Bezirk ist rechtzeitig zu Schulbeginn fertiggestellt. Durch das Verlegen des zuvor bestehenden Radweges in die Nebenfahrbahn und die Verbreiterung von Radweg und Gehsteigs wurde die Verkehrssicherheit in dem Bereich weiter erhöht. „Der Radweg in der Wagramerstraße ist das umfangreichste Projekt unseres heurigen […]

Neue Fahrradstraße im 2. Bezirk

Ab Mitte September werden die Scherzergasse und die Castellezgasse (bis zur Klanggasse) zu einer Fahrradstraße umgestaltet. Nach ca. drei Wochen Bauzeit steht die neue Fahrradstraße zur Verfügung.

RadlerInnen nutzen Mariahilfer Straße stark

Im August 2015 wurde die Mariahilfer Straße als Begegnungs- und Fußgängerzone neu eröffnet. 2020 nutzen knapp 5.000 RadlerInnen täglich werktags die Mariahilfer Straße.

Pop-Up-Radwege bleiben bis November

Die Stadt Wien prüft die Verlängerung der temporären Radwege in der Praterstraße, Lasallestraße und Wagramer Straße bis November. Ursprünglich sollten die Pop-Up-Radwege nur bis zum Ende des Sommers bestehen bleiben. Wien erlebt aktuell einen Rad-Boom, so Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Birgit Hebein in einer Pressemeldung vom 23.8.2020. Die automatischen Fahrrad-Zählstellen der Stadt haben mit 1,25 Mio. […]

687.000 mehr Radfahrende im Jahr 2020

Knapp 5,4 Millionen Radfahrerinnen und Radfahrer waren von Jänner bis Juli 2020 in Wien unterwegs. Das zeigt eine Auswertung der 13 Wiener Radverkehrszählstellen durch die Stadt Wien – Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46). Im Vergleich zu den vorangegangenen Jahren 2017-2019 ergibt sich eine Steigerung von 687.000 bzw. 14,7% zum dreijährigen Durchschnittswert. Im Vergleich zu […]

Radweg Wagramer Straße: Bau in vollem Gange

Die Stadt Wien errichtet gerade denneuen Radweg auf der Wagramerstraße in der Donaustadt. Von der Reichsbrücke bis zur Kratochwjlestraße sind die Bauarbeiten nahezu abgeschlossen. Der Bereich bis zur Arbeiterstrandbadstraße wird gerade gebaut.                                           Der Radweg […]