Drei Kinder und eine junge Frau sind gemeinsam auf ihren Fahrrädern unterwegs.

Radfahren mit Kindern: was gibt es zu beachten?

Klein & Groß radelt: Kidical-Mass-Organisator Florian im Gespräch

Florian legt viele Strecken mit dem Fahrrad zurück. Früher ist der gebürtige Wiener mit dem Fahrrad in die Schule gefahren, heute engagiert er sich dafür, dass das viele Kinder tun können. Er ist daher nicht nur in der Radlobby Penzing aktiv, sondern auch Mitorganisator der Kidical Mass in Österreich. Wir haben mit ihm über seine […] weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Mit dem Fahrrad zur Schule

Am 5. September startet das neue Schuljahr. Neben Lesen, Schreiben und Rechnen steht noch ein Thema auf dem Stundenplan der Kinder – und dem vieler Eltern: Der Schulweg. Mit dem Rad zur Schule? Das ist gesund und macht schlau. Viele Eltern möchten mit ihren Kindern gemeinsam mit dem Rad zur Schule fahren. Ältere Kinder, die […] weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Radfahren lernen in Ottakring- neuer Radübungsplatz für Kinder im 16. Bezirk

Seit 1. Juli steht in Ottakring ein eigens eingerichteter Übungsplatz für Kinder-Radfahrkurse zur Verfügung. Der Platz wird im Sommer für Sommer-Radwochen im Rahmen der Summer City Camps genutzt. Darüber hinaus bietet die Mobilitätsagentur ab 1. Juli jeden Freitag und Samstag kostenlose Radfahrtrainings für Kinder an. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Die Stadt & Du: Gratis Unterrichts-Boxen für die 1. bis 4. Klasse Volksschule

Schulweg-Box

Sicher unterwegs

Grätzl-Box

Auf Entdecker-Tour

Fahrrad-Box

Sattelfest durch die Stadt

Kurse und Workshops

Für die Entwicklung von Kindern ist Radfahren gesund - und die Fortbewegung auf zwei Rädern macht großen Spaß. Damit der Start ins junge Radlerleben gelingt, gilt es, ein paar Dinge zu beachten: Wie verhalte ich mich richtig im Verkehr? Wie lerne ich, mein Rad gut zu beherrschen? Und wie funktioniert ein Fahrrad eigentlich? Diese, und noch mehr Fragen, werden in den von der Mobilitätsagentur Wien angebotenen Kursen und Workshops beantwortet.
Mehr Infos
Abspielen

Mobilitätsbox für Kindergartenkinder

Je früher Kinder das Zu-Fuß-Gehen und Radfahren in der Stadt entdecken, umso mehr finden sie auch im Erwachsenenalter gefallen daran. Die Mobilitätsagentur Wien hat deshalb mit der Mobilitätsbox ein Angebot für Kindergartenkinder geschaffen. Die kostenlose Mobilitätsbox kann bei der Mobilitätsagentur bestellt werden.
Mehr Infos

Mit Anna unterwegs in den Kindergarten

Gratis Kinderbüchlein für Zwei- bis Sechsjährige und alle die gerne vorlesen.
Jetzt bestellen