Kind bei einem KinderRadSpaß Kurs. Dabei lernen Kinder spielerisch das Radfahren bzw. das Verhalten im Straßenverkehr.

Kurse und Workshops

Die Mobilitätsagentur Wien bietet jedes Jahr ein kostenfreies Kontingent an Kursen und Workshops für Kinder an. Haben Sie Interesse, mit Ihrer Klasse spielerisch das Radfahren zu lernen? Passt zu Ihrem Straßenfest ein KinderRadSpaß?

Volksschulen können das Angebot im Rahmen des Mobilitätsbildungsprogramms “Die Stadt & Du. Entdecke Wien auf Schritt und Tritt.” nutzen. Für Straßenfeste können KinderRadSpaß-Kurse gebucht werden. Gerne beantworten wir Ihre Anfrage unter office@mobilitaetsagentur.at

Informieren Sie sich hier zu unserem Kursangebot:

KinderRadSpaß

Spielerisch werden den Kindern von erfahrenenen TrainerInnen Basisfähigkeiten vermittelt, damit sie den Übergang vom Spielgerät Fahrrad zum Verkehrsmittel gut meistern können. In den Workshops wird die Bewegungsfreude der Kinder unterstützt und ihnen Begeisterung für das Radfahren vermittelt. Die Workshops sind für Volksschulklassen kostenlos und werden von der Mobilitätsagentur finanziert. Auch außerschulisch, etwa bei Spielstraßen und Festen, kann der Workshop in abgeänderter Form durchgeführt werden.

Im KinderRadSpaß ­Workshop werden Bewegungseinheiten und Übungen zum Verkehrsverhalten kombiniert. Die Kurse umfassen folgende drei Stationen:

  • FahrSicherRad: ein selbst gestalteter Übungs-Parcours
  • RadelTechnik: die Funktionsweise des Fahrrads und einfache Reparaturen lernen
  • RadelSpaß: hier dreht sich alles um Geschicklichkeit

Durchgeführt werden die KinderRadSpaß Kurse von erfahrenenen Trainerinnen und Trainern der Radlobby Wien, in Zusammenarbeit mit der Bildungsdirektion für Wien und weiteren Kooperationspartnern. Pro Kurs können bis zu 25 Kinder teilnehmen. Helme und Räder werden zur Verfügung gestellt.

Die Mobilitätsagentur bietet pro Jahr kostenlose KinderRadSpaß Kurse an. Darüber hinaus können bei der Radlobby Wien gegen einen Kostenbeitrag Kurse gebucht werden. Mehr Infos zu KinderRadSpaß.

Abspielen

Schulterblick – die Wiener Radfahrschule

Das abwechslungsreiche Programm der Kurse von Schulterblick – die Wiener Radfahrschule bereitet Kinder auf das begleitete Radfahren im Stadtverkehr vor. Der Kurs eignet sich für Klassen der 4. und 5. Schulstufe und dauert etwa vier Stunden. Eine Kombination aus Theorie und Praxis vermittelt den Kindern den Zusammenhang von Radfahren und Klimaschutz und wie man sich im Stadtverkehr sicher im Sinne eines Miteinanders mit dem Rad fortbewegt. Die Kurse werden von 5 RadfahrlehrerInnen begleitet. Fahrräder und bei Bedarf auch Helme werden zur Verfügung gestellt.

Die Schulterblick-Radfahrkurse für Schulklassen werden von zertifizierten RadfahrlehrerInnen von Schulterblick durchgeführt.

Pro Jahr werden von der Mobilitätsagentur Wien und Schulterblick kostenlos Radfahrkurse für Schulklassen angeboten. Darüber hinaus können bei Schulterblick gegen einen Kostenbeitrag Kurse gebucht werden. Mehr Infos zu Schulterblick.

Abspielen

Radfahrsicherheitskurs

Zur Vertiefung der Geschicklichkeit beim Radfahren bietet die Mobilitätsagentur Wien mit der Easy Drivers-Radfahrschule Radfahrsicherheitskurse an. Die Wiederholung der Verkehrsregeln steht ebenso am Programm, wie die Auffrischung der Fahrrad-Fertigkeiten. Denn wer sein Fahrzeug und die Regeln beherrscht, ist sicher unterwegs. Zum Abschluss erhalten die Kinder ein Diplom und eine Checkliste zur Rad- und Helmüberprüfung.

Zertifizierte Radfahrlehrerinnen und -lehrer führen gemeinsam mit den Kindern das spannende Kursprogramm durch. Dazu gehören eine theoretische Einführung, ein individueller Fahrrad- und Helmcheck sowie die Wiederholung der Basisfertigkeiten wie richtiges Schalten, stabiles Geradeausfahren, richtiges Starten, Handzeichen geben und sicheres Bremsen.

Die Mobilitätsagentur Wien stellt jedes Jahr ein kostenfreies Kontingent der Radfahrsicherheitskurse für Schulklassen zur Verfügung. Räder und Helme werden zur Verfügung gestellt. Mehr Informationen finden Sie auch unter auf der Website der Easy Drivers Radfahrschule.

Abspielen

Die Stadt & Du. Entdecke Wien auf Schritt und Tritt.

Die Mobilitätsagentur Wien bietet jedes Jahr kostenlose Radfahrkurse für Schulklassen an. Volkschulen können die Kurse Workshops im Rahmen der Fahrrad-Box von “Die Stadt & Du” buchen. So werden die Kinder im Nu zu echten Fahrrad-Champs!