Junge Frau fährt auf ihrem Fahrrad, begleitet mit Winterjacke und Haube, am Hauptbahnhof vorbei. Foto von Stephan Doleschal.

Mit dem Fahrrad gut ankommen

Route planen

Radservicestationen für Wien

Die Gewista schenkt den Wiener Radfahrerinnen und Radfahrern drei neue Radservicestationen. Entscheiden Sie mit, wo die Stationen eingerichtet werden sollen!
Jetzt abstimmen

Aktuelles zum Radfahren in Wien

Ausgezeichnete RadfahrlehrerInnen

Am Donnerstag, 23.11.2017 wurden vom Ministerium Für ein lebenswertes Österreich 26 neue RadfahrlehrerInnen ausgezeichnet. Martin Blum, Radverkehrsbeauftragter: „Damit das Radfahren in der Stadt Freude macht, gilt es, ein paar Dinge zu beachten: Wie verhalte ich mich richtig im Verkehr? Wie lerne ich, mein Rad gut zu beherrschen? Und wie funktioniert ein Fahrrad eigentlich? Es ist […] weiterlesen

Radzahlen im Herbst. Plus im Oktober

Radfahrer-Rekord im Oktober am Opernring: An Werktagen gab es an der automatischen Zählstelle ein Plus von 30,7 Prozent. Im Oktober 2017 wurden an den Werktagen durchschnittlich 5.025 RadfahrerInnen/Tag gezählt. Im Vergleich zu den Werktagen im Oktober 2016 (3.844 RadfahrerInnen/Tag) waren täglich 1.181 RadfahrerInnen mehr unterwegs. Die Zunahme mag auch am Wetter liegen. Es war im […] weiterlesen

Leihräder: Infos und Kontakte

Mit Donkey Republic, ofo und oBike gibt es in Wien im Jahr 2017 drei neue Leihradanbieter. Citybike Wien als vierter und bewährter Anbieter verfügt über eigene Stationen. Diese Fahrräder werden von den BenutzerInnen sowohl an Fahrradständern als auch in der Parkspur oder auf Freiflächen abgestellt. Bitte wenden Sie sich bei Problemen mit diesen Leihrädern direkt an die Anbieter. Hier finden Sie die Kontaktinformationen.
Hier finden Sie die Kontaktinformationen.

Interessantes zum Radfahren in Wien

Weihnachtszeit mit Grätzlrad

Wohin nur mit all den Einkäufen? Kräuterkissen für die Oma, Espressomaschine für Papa, die Einkäufe fürs Weihnachtsessen … und sogar ein Christbaum findet im Grätzlrad Platz. Rund um die Weihnachtszeit hat man jede Menge zu transportieren. Mit einem Grätzlrad geht das praktisch und kostenlos. weiterlesen
Sagen Sie uns Ihre Meinung

Wien radelnd kennenlernen – 10 Tipps für deinen Semesterstart

Das neue Semester beginnt heute an den Wiener Universitäten! Für viele Menschen beginnt damit ein neuer und aufregender Lebensabschnitt. Der ideale Begleiter dazu ist das Fahrrad: schnell, praktisch und unkompliziert!  Wir stellen dir daher zum Semesterstart zehn Ecken Wiens vor, die es sich mit dem Fahrrad kennenzulernen lohnt und dir das Radfahren in der (neuen) Stadt […] weiterlesen
Sagen Sie uns Ihre Meinung

Status Quo: Leihräder aus Fernost

Die gelben Leihfahrräder in der Stadt fallen auf. Mittlerweile sind rund 800 Räder von oBike und 200 Räder von ofo im Einsatz. Den Wienerinnen und Wienern stehen also neben den bereits bewährten Wiener Citybikes nun zusätzliche Räder zur Verfügung. Widerrechtlich abgestellte Leihräder werden von den Serviceteams der Anbieter entfernt. weiterlesen
Sagen Sie uns Ihre Meinung

Grätzlrad

Leih dir einfach ein Transportfahrrad in deiner Nähe aus!
Grätzlrad buchen

Fahrrad Wien App

Schon Ihren idealen Weg durch Wien gefunden? Die Navi-App Bike Citizens gibt es für Wien kostenlos.
Jetzt App downloaden