Eine junge Radfahrerin fährt nachts im 8. Bezirk.

Mit dem Fahrrad gut ankommen

Route planen

Interessantes zum Radfahren in Wien

Radweg Linke Wienzeile: Erster Abschnitt fertig

Jahrelang wurde er gefordert nun sind die Arbeiten im ersten Abschnitt fertig gestellt: Auf dem ersten Teil des neuen „Naschmarkt-Radweges“ kann ab sofort geradelt werden. Vorerst von der Friedrichstraße/Nibelungengasse bis zum Getreidemarkt. Der gesamte Umbau wird spätestens am 13. Dezember abgeschlossen sein. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

JobRad: Mit dem Dienstfahrrad zur Arbeit

Gesund, umweltfreundlich und stressfrei mit dem Rad zur Arbeit und zu beruflichen Terminen: Dienstfahrräder machen das möglich. Betriebe, die Dienstfahrräder anschaffen, können dafür eine Förderung vom Bund in Anspruch nehmen – und ab Jänner nächsten Jahres auch den Vorsteuerabzug geltend machen. weiterlesen
Blog lesen und kommentieren

Aktuelles zum Radfahren in Wien

Urania: neue Ampelschaltung

Tausende RadfahrerInnen queren täglich die Kreuzung bei der Urania. Bisher war dafür ein Stopp auf einer kleinen Verkehrsinsel nötig. Diese quoll zur Stoßzeit über, was zu vielen Beschwerden führte. Die Stadt prüfte die Situation und führte jetzt eine durchgängige Grünphase zum Queren der Uraniastraße vom Ringradweg kommend Richtung Donaukanal ein. Auf der Kreuzung Stubenring und […] weiterlesen

Donaukanal-Radweg: Sperre ab 1. Oktober 2019

Der Radweg entlang des Donaukanals wird bei Erdberg ab 1. Oktober 2019 gesperrt. Die Sperre soll bis voraussichtlich bis Ende März 2020 dauern. Wo radeln während der Sperre? Die Umleitung ist gut ausgeschildert und führt über die Erdbergstraße. Der Fahrrad Wien Routenplaner wird angepasst und liefert Ihnen alternative Radrouten. Grund für die Sperre zwischen Stadionbrücke […] weiterlesen

Grätzlrad

Leih dir einfach ein Transportfahrrad in deiner Nähe aus!
Grätzlrad buchen
Abspielen