Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Trends

Stephanos, Bike Person

Die einzigen, die bei der Werbeagentur CIDCOM nicht Radfahren sind die Büro-Hunde. Woran das liegt? Geschäftsführer Stephanos ist selbsternannte “Bike Person”, also leidenschaftlicher Radler – das kann schon mal abfärben. Hilfreich ist aber auch, dass den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Agentur rund um die Uhr Job-Räder zur Verfügung stehen. Wir haben mit Stephanos übers Radfahren […]

Frauen in Fahrt: Es ist nie zu spät, Radfahren zu lernen

“Es ist so schön, den Fahrtwind in den Haaren zu spüren”, Sufra lebt seit einiger Zeit in Österreich und erfüllt sich nun einen Traum. Sie lernt Radfahren. Im Iran, wo sie aufgewachsen ist, dürfen Frauen nicht Radfahren. Als Erwachsene ist es allerdings gar nicht so einfach, Radfahren zu lernen. Radfahrkurse begleiten die Fahr-Anfängerinnen von den […]

Radtouren: Mit dem Rad durch Wien

Der Frühling liegt in der Luft. Das macht besonders Lust aufs draußen Sein – und aufs Radfahren. Doch wohin? Rauf zum Praterspitz, eine Runde im Weinviertel oder rein in den Wienerwald. Wir haben einige schöne Radrouten durch Wien und ins Wiener Umland für Sie zusammengestellt.

Kinder kommen häufiger zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule

Mobilitätsstudie zeigt: In den Jahren zwischen 2010 und 2019 ist die Zahl der so genannten Elterntaxis in Wien um ein Drittel weniger geworden. Das bedeutet, dass immer mehr Schulkinder im Volksschulalter ihren Schulweg zu Fuß oder mit dem Fahrrad erledigen. Während im Zeitraum 2010 bis 2014 noch jedes fünfte Kind mit dem Auto zur Volksschule […]

Gewinnen Sie das Buch “Wien radelt!”. Jetzt mitmachen!

Aufsatteln und los gehts! Mit dem Rad lassen sich Wien und sein Umland besonders schön erkunden. Ab Mitte April 2021 liefert das neue Buch “Wien radelt” mit 20 Radtouren Inspiration für Radlerinnen und Radler. Wir verlosen 10 Exemplare des druckfrischen Buchs “Wien radelt” von WildUrb/Rittberger & Knapp.

Pop-Up Bikelanes: Gut genutzt von Wiens Radfahrenden

Berlin, Budapest, Mailand: In zahlreichen Städten rund um den Globus wurden in den vergangenen Wochen zusätzliche Radfahrspuren geschaffen. Der Trend zum Rad als Verkehrsmittel in der Stadt wurde durch die Covid 19-Pandemie und damit einhergehende Abstandsregelungen verstärkt. Auch Wien wurde aktiv. Vier temporäre Pop-Up-Bikelanes wurden eingerichtet. Doch wie nachhaltig sind die provisorischen Veränderungen – und […]

Chancen und Risiken für die Mobilität durch die Corona-Krise

Während des Shutdowns führte die Corona-Krise zu weniger Verkehr. Das Mobilitätsverhalten der Bevölkerung änderte sich kurzfristig stark. Wien und andere Städte errichteten Pop-up-Radwege und temporäre Begegnungszonen. Welche Veränderungen des Verkehrsverhalten konnten tatsächlich festgestellt werden? Wie nachhaltig sind temporäre Maßnahmen? Wird sich das Mobilitätsverhalten in der Bevölkerung nachhaltig ändern? Diese und andere Fragen wurden beim Netzwerktreffen […]

Mobilität in der Corona-Krise: Wienerinnen und Wiener sind zu Fuß und per Fahrrad unterwegs

Der Verkehr in Wien hat in der Krise insgesamt abgenommen. Radfahren und Zu-Fuß-Gehen bewähren sich als krisensichere Verkehrsmittel, im Vergleich zu anderen gibt es hier einen deutlich geringeren Rückgang.

Fünf neue Fahrradstraßen für Favoriten

Die Stadt Wien hat gleich fünf neue Fahrradstraßen in Favoriten errichtet. Sie bilden gemeinsam mit dem Radweg in der Favoritenstraße eine sichere und gemütliche Radinfrastruktur für die Fahrt nach Niederösterreich oder für das Pendeln aus Oberlaa und Rothneusiedl Richtung Zentrum.

Die Stadt & Du. Entdecke Wien auf Schritt und Tritt.

Das neue Programm zur Mobilitätsbildung „Die Stadt & Du“ vermittelt Volksschulkindern, wie schön es ist, sich aktiv, sicher und klimaschonend durch die Stadt zu bewegen. Das kostenlose Angebot für Volksschulen umfasst pädagogisches Material zu den Themen Schulweg, Grätzl entdecken und Radfahren.