Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Blog

Eine Fahrradmechanikerin im Porträt. Pez, 39 Jahre

In unseren Radporträts stellen wir euch in regelmäßigen Abständen Menschen vor, die sich einen Alltag ohne Fahrrad nicht mehr vorstellen können. Dieses Mal treffen wir Pez. Seit fünf Jahren arbeitet sie als Fahrradmechanikerin im 5. Bezirk.

Stadt Wien plant Förderung von Transportfahrrädern für Private

Wer sich überlegt, ein Transportfahrrad anzuschaffen, kann zukünftig mit einer finanziellen Unterstützung der Stadt Wien rechnen. Der Kauf von Transportfahrrädern soll ab April 2020 mit bis zu 1.000 Euro unterstützt werden. Im Zuge der Förderung soll auch die Flotte von „Grätzlrad Wien“, dem kostenlosen Lastenrad-Verleih der Stadt, aufgestockt werden.

Unsere Tipps zum Winterradeln

Das Fahrrad wird als klimafreundliches, effizientes Fortbewegungsmittel von Jahr zu Jahr beliebter: Immer mehr Menschen fahren auch im Winter gerne mit dem Rad. Was gibt es in der kalten Jahreszeit zu beachten?

NEU: Förderung für E-Lastenfahrräder für Betriebe

Ab Februar fördert die Stadt Wien E-Lastenfahrräder für Unternehmen. Bis zu 4.000 Euro Förderung gibt es für E-Transportfahrräder. Außerdem werden Sharing-Angebote im Wohnbau gefördert. Die Förderaktion wird aus den Mitteln des Ökostromfonds Wien finanziert. Start ist am 01. Februar 2020. Bis Ende 2021 stehen insgesamt 2,8 Millionen Euro zur Verfügung.

Fünf neue Fahrradstraßen für Favoriten

Die Stadt Wien hat gleich fünf neue Fahrradstraßen in Favoriten errichtet. Sie bilden gemeinsam mit dem Radweg in der Favoritenstraße eine sichere und gemütliche Radinfrastruktur für die Fahrt nach Niederösterreich oder für das Pendeln aus Oberlaa und Rothneusiedl Richtung Zentrum.

Radweg Linke Wienzeile: Erster Abschnitt fertig

Jahrelang wurde er gefordert nun sind die Arbeiten im ersten Abschnitt fertig gestellt: Auf dem ersten Teil des neuen „Naschmarkt-Radweges“ kann ab sofort geradelt werden. Vorerst von der Friedrichstraße/Nibelungengasse bis zum Getreidemarkt. Der gesamte Umbau wird spätestens am 13. Dezember abgeschlossen sein.

JobRad: Mit dem Dienstfahrrad zur Arbeit

Gesund, umweltfreundlich und stressfrei mit dem Rad zur Arbeit und zu beruflichen Terminen: Dienstfahrräder machen das möglich. Betriebe, die Dienstfahrräder anschaffen, können dafür eine Förderung vom Bund in Anspruch nehmen – und ab Jänner nächsten Jahres auch den Vorsteuerabzug geltend machen.

Zwei Jahre Grätzlrad Wien

Klimaschonend Waren transportieren, dabei Nachbarn und Grätzl kennen lernen und die Vorteile des Radfahrens in der Stadt erfahren? Das Transportfahrrad-Sharing der Stadt Wien gibt es mittlerweile seit über zwei Jahren. Mehr als 2.000 Transportfahrten wurden mit den Grätzlrädern schon unternommen. Eine Auswertung der TU Wien zeigt: Wienerinnen und Wiener nehmen das Grätzlrad gut an.

Filmpremiere: Motherload

MOTHERLOAD, der preisgekrönte US-Dokumentarfilm über den Cargo-Bike-Boom, kommt im Oktober endlich nach Österreich. Österreich-Premiere am 21. Oktober im Stadtkino im Künstlerhaus. Präsentiert von Heavy Pedals und Fahrrad Wien.

Radeln ohne Alter

Betagte Menschen auf Ausflüge in Fahrrad-Rikschas Mitnehmen? Die Idee “Cycling without age” wird in vielen Städten weltweit bereits umgesetzt. Seit kurzem ist das auch in der Leopoldstadt in Wien möglich. “2inFahrt” ermöglicht Ausflüge für Menschen, die alleine nicht mehr so mobil sind.