Radfahrer und Läufer genießen die Morgensonne am Wientalradweg.

Blog

Berliner Fahrradschau 2016 mit Schwerpunkt Wien

Vom 18. bis 20. März präsentiert die Stadt Wien bei der weltweit führenden Fahrrad-Lifestyle-Veranstaltung ihre Aktivitäten rund ums urbane Radfahren. Im Oktober 2016 findet die Fahrradschau erstmals in Wien statt.

Mehr Menschen setzen auf umweltfreundliche Mobilität

Der Trend in Wien ist erkennbar: Immer mehr Menschen setzen auf umweltfreundliche Mobilität. Um Klimaziele, auch hinsichtlich wachsender Bevölkerungszahlen, zu erreichen bedarf es einer weiteren Stärkung von Radfahren und Zu-Fuß-Gehen. Vor allem im Bereich des Gütertransports gibt es noch Aufholbedarf.

Quiz: Rechte und Pflichten beim Fahrradfahren

Was darf ich beim Fahrradfahren und was ist verboten? Oft ranken sich Mythen und Gerüchte um dieses Thema. Verkehrsregeln sind in der Straßenverkehrsordnung StVO geregelt. Und wer diese Regeln kennt, kommt sicher und stressfrei ans Ziel. Mit diesem kurzen Quiz können Sie Ihr Wissen testen.

Autofasten 2016

Vierzig Tage keine Süßigkeiten, kein Alkohol oder Fleisch. Die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern nutzen viele um gesünder zu leben. Immer mehr Menschen lassen in der Fastenzeit auch bewusst das Auto stehen.

Modal Split 2015: Aktive Mobilität auf dem Vormarsch

Die Erhebung der Verkehrsmittelwahl für das Jahr 2015 zeigt: es wurde in Wien mehr zu Fuß gegangen und weniger mit Auto oder Motorrad gefahren. Das Jahr-des-Zu-Fuß-Gehens, die verkehrsberuhigte Mariahilferstraße und die umgestaltete Meidlinger Hauptstraße erweisen sich damit als erfolgreiche Maßnahmen.

Bewegung im Winter hält gesund!

Auch wenn es wie eine Binsenweisheit klingen mag – regelmäßige Bewegung an der frischen Luft ist gesund. Zusätzlich hält die Bewegung fit, stärkt Muskeln, Knochen und das Herz-Kreislaufsystem und wir haben mehr Energie.

Radverkehr 2015: Zählstellen zeigen leichtes Plus

Zuwächse an den Radverkehrszählstellen gab es am Praterstern, auf der Lassalle- und Argentinierstraße sowie am Opernring

Neuer Radweg in der Heinrich Collin-Straße

  Wieder was Neues im Westen! Ende 2015 wurde auch der neue Radweg in der Heinrich Collin-Straße in Penzing eröffnet. Für Radfahrerinnen und Radfahrer ist dadurch eine weitere Verbindung als Alternative zur Hütteldorfer Straße entstanden, die unnötige Umwege vermeidet.  

Radverbindungen vom Wiener Hauptbahnhof

  Der neue Zugfahrplan gilt seit dem 13. Dezember. Er macht den Wiener Hauptbahnhof ab sofort zur zentralen Verkehrsdrehscheibe für Österreich und Wien. Der neue Knotenpunkt stellt auch Herausforderungen an die Radinfrastruktur.

Klimawandel: Aktive Mobilität schützt das Klima

Am 12. Dezember haben sich in Paris 195 Staaten, darunter Österreich, zu weitreichenden Maßnahmen gegen die Erderwärmung bekannt. Auch Wien hat seine Ziele zum Klimaschutz in der Smart-City-Strategie sehr konkret formuliert: Reduktion der Emissionen, u. a. durch Förderung von Radfahren und Zu-Fuß-Gehen. Die Zielsetzungen der Strategie werden durch das internationale Abkommen gestärkt.