Radfahrer und Läufer genießen die Morgensonne am Wientalradweg.

Fahrrad Wien

Neue Wege für Wiens Radlerinnen und Radler

Es wurden Lücken geschlossen, Einbahnen geöffnet und die erste Fahrradstraße in Innenstadtstadtnähe für die Radlerinnen und Radler aufgemacht. Das Jahr 2016 war ein erfreuliches für die Radinfrastruktur in der Stadt.

Wien radelnd kennenlernen – 10 Tipps für deinen Semesterstart

Die sommerlichen Temperaturen sind zwar vorbei, das bedeutet aber nicht, dass das Radfahren in Wien jetzt weniger attraktiver wäre! Wir stellen dir zum Semesterstart zehn Ecken Wiens vor, die es sich mit dem Fahrrad kennenzulernen lohnt und dir bei der Orientierung in der neuen Stadt helfen.

Das war der Radsommer am Donaukanal

In zwei Monaten besuchten mehr als 10.000 Gäste die Fahrrad Wien Radstation bei der Salztorbrücke. Neben den kostenlosen Radchecks, dir mehr als 450 Mal in Anspruch genommen wurden, gab es auch zahlreiche Events, die den sommerlichen Strandbereich mit Leben füllten.

Radfahren während der U4-Sperre. Info- und Servicestand ab 27. Juni bei Schönbrunn

  Die Sanierungsarbeiten der U-Bahn-Linie U4 gehen in die nächste Phase. Ab 2. Juli wird die Baustelle verlängert und Schönbrunn bis zum 4. September die vorläufige Endstation. Die Mobilitätsagentur lädt die Wienerinnen und Wiener ein, die U4-Sperre zu nutzen und aufs Rad umzusteigen.

Während der U4-Sperre wird geradelt

Bis zu 60 Radchecks täglich und voll besetzte Fahrradabstellanlagen: die Wienerinnen und Wiener radeln während der U4-Sperre. Die bewachten Fahrradabstellanlagen der Mobilitätsagentur Nahe der U4-Station Hietzing werden gut genutzt und bleiben bis 25. Juni in Betrieb. Die Info- und Servicestelle der Mobilitätsagentur im Hadikpark verabschiedet sich und öffnet ab 27. Juni bei der U-Bahnstation Schönbrunn […]

Mädchenpower auf zwei Rädern

Im Innenhof des Zentrums für Inklusiv- und Sonderpädagogik Quellenstraße 52 geht es im wahrsten Sinne des Wortes rund. 35 Mädchen zwischen acht und 14 Jahren machen ihre ersten Meter auf dem Fahrrad. Im Rahmen des Projekts „Mädchen für Favoriten, Favoriten für Mädchen“ hat die Schule gemeinsam mit der Agenda Favoriten und der Mobilitätsagentur einen Radkurs […]

An der U4-Baustelle vorbeiradeln

Ab morgen Samstag, 30.4.2016, ist die Linie U4 zwischen Hütteldorf und Hietzing gesperrt. Neben den Öffi-Ausweichrouten kann auch das Fahrrad eine gute Alternative sein.

Radwegebauprogramm für 2016 präsentiert

  Ziel der Stadt Wien ist es, mehr Menschen vom Radfahren zu begeistern. Damit das Radfahren in der Stadt noch attraktiver und sicherer wird, wird die Infrastruktur laufend verbessert und ausgebaut. Das Bauprogramm 2016 für das Wiener Radwegenetz sieht wichtige Lückenschlüsse und Neuerungen im Hauptradwegenetz vor. So wird das Teilstück am Getreidemarkt in Angriff genommen, […]

Die fahrradfreundliche Hasnerstraße wirkt

In der Hasnerstraße stieg der Radverkehr in drei Jahren um 32 Prozent.

Radverkehr 2015: Zählstellen zeigen leichtes Plus

Zuwächse an den Radverkehrszählstellen gab es am Praterstern, auf der Lassalle- und Argentinierstraße sowie am Opernring