Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Fahrrad Wien

An der U4-Baustelle vorbeiradeln

Ab morgen Samstag, 30.4.2016, ist die Linie U4 zwischen Hütteldorf und Hietzing gesperrt. Neben den Öffi-Ausweichrouten kann auch das Fahrrad eine gute Alternative sein.

Radwegebauprogramm für 2016 präsentiert

  Ziel der Stadt Wien ist es, mehr Menschen vom Radfahren zu begeistern. Damit das Radfahren in der Stadt noch attraktiver und sicherer wird, wird die Infrastruktur laufend verbessert und ausgebaut. Das Bauprogramm 2016 für das Wiener Radwegenetz sieht wichtige Lückenschlüsse und Neuerungen im Hauptradwegenetz vor. So wird das Teilstück am Getreidemarkt in Angriff genommen, […]

Die fahrradfreundliche Hasnerstraße wirkt

In der Hasnerstraße stieg der Radverkehr in drei Jahren um 32 Prozent.

Radverkehr 2015: Zählstellen zeigen leichtes Plus

Zuwächse an den Radverkehrszählstellen gab es am Praterstern, auf der Lassalle- und Argentinierstraße sowie am Opernring

Verbesserungen in der Radinfrastruktur

Wiens Radinfrastruktur verbessert sich stetig. Dazu tragen auch viele kleine Veränderungen bei, die den Alltag am Rad komfortabler gestalten. Wir beschreiben hier drei Beispiele aus dem letzten Monat.

Mit kindlicher Freude Radfahren

Am Freitag, 18. September, gibt es beim Spielstraßenfest “rock the street #17” das letzte Mal in diesem Herbst für Kinder die Möglichkeit am KinderRadSpaß teilzunehmen. Ein Gastblogeintrag von Eliza Brunmayr/Radlobby Wien.

Noch drei gratis RADcheck Samstage im September

Die Chance nutzen und das Rad für das restliche Jahr fit machen. Termine am 5.,12. und 19. September – jeweils Samstag 17-20 Uhr bei der Summerstage

Öffentliche Luftpumpen: Netz wurde ausgeweitet

Im September 2014 stellte die Mobilitätsagentur fünf öffentliche Luftpumpen an stark frequentierten Plätzen auf. Das Service wurde nun um fünf weitere Pumpen ausgeweitet.

Fahrradübungsplätze sind jetzt geöffnet: Kinder können Radprüfung machen

Neun- bis elfjährige Kinder können in Wien jetzt auch in den Ferienmonaten in den Verkehrsgärten der Polizei Radfahren üben und anschließend die freiwllige Radprüfung machen. Selbstständig unterwegs zu sein, ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung von Kindern.

PASTA – mehr Bewegung ins Leben bringen

Sind Sie in Wien viel unterwegs? Mit dem Rad, zu Fuß, mit den Öffis oder dem Auto? Das europäische Forschungsprojekt PASTA untersucht die Alltagsmobilität der Wienerinnen und Wiener. Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie tolle Preise. Ein Gastbeitrag von Mailin Gaupp-Berghausen.