Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Autor: helmuthbronnenmayer

Mit dem Rad in den Sommer ist vorbei

Die abendlichen Temperaturen kündigen es schon an. Langsam neigt sich dieser herrliche Sommer seinem Ende zu. Nicht nur am Klima, sondern auch am Abschluss unserer Sommeraktion zeigt sich, dass die nächste Saison im Jahr des Fahrrads in den Startlöchern steht.

Unsere Serviceaktion läuft wie geschmiert

Der erste Monat unserer Sommeraktion “Mit dem Rad in den Sommer” ist vorüber. Die Idee ist Wienerinnen und Wienern während ihrer Freizeitaktivitäten ein kleines Radservice anzubieten. Kleinere Reparaturen, Bremsen und Gänge justieren, schmieren etc. werden direkt vor Ort erledigt. Im Juli wurde das Angebot sehr gut angenommen.

Rein in den Sommer

Mit ein paar wunderschönen, bewegenden und bewegten Bildern aus den letzten Wochen möchten wir euch in den Sommer schicken. Es war eine wunderbare Zeit mit herrlichen Erlebnissen, vielen Diskussionen und richtig viel Wetterglück. Schaut einmal, vielleicht entdeckt ihr euch ja im Video. Bitte leitet das Video weiter an alle, die dabei waren. Wir kennen viele, […]

Mit dem Rad in den Sommer

Sommer in Wien ist eine wunderbare Sache. Die Stadt leert sich, die Autos werden weniger und die Gastgärten laden ein sich Abends zu entspannen. Die Zeit möchten wir nützen und den Radfahrerinnen und Radfahrern etwas Gutes tun. Wir servicieren Eure Räder dort, wo Ihr Eure Freizeit genießt!

RadCorso – Wenn Wien zur Radstadt wird

Traditionell findet während der Velo-city eine Ausfahrt mit dem Rad  statt. In Wien wird dieses Radevent gemeinsam mit den Wienerinnen und Wienern  gefeiert. Es wird ein fröhlicher und bunter Corso mit Musik an der Strecke und einem stärkenden Kaiserschmarrnessen auf der Kaiserwiese.

bike2help – wir wollen es wissen!

Dem Slogan „Radeln und Gutes tun“ sind in den letzten Wochen viele WienerInnen und Wiener gefolgt. Wir haben mit bike2help bis jetzt gemeinsam über 400.000 Spendenkilometer geschafft. Für die letzte Woche der Aktion setzen wir noch eines drauf und erhöhen den Kilometerbeitrag auf 20 Cent!

Schön wars!

Danke für Euren Besuch bei der Eröffnung vom FahrRADhaus und beim Start von FahRADhaus on Tour. Wir hoffen euch zahlreich in den Bezirken wieder zu sehen. Erster Stopp ist übrigens am Columbusplatz ab Dienstag 23.April 2013