Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Bauarbeiten am Gaswerksteg

Der Gaswerksteg verbindet die Erdbergerstraße im 3. Bezirk mit dem Prater im 2. Bezirk. Die Brücke für Fußgänger:innen und Radfahrende überquert dabei die Betriebsbahnhof Erdberg der Wiener Linien, den Donaukanal und die A4. Ab Ende Juni 2021 sind hier Sanierungsarbeiten notwendig.

Für die Sanierungsarbeiten wird der Rad- und Fußweg demnächst eingeschränkt. Es bleiben aber auf jeden Fall 3 Meter Breite frei. Im Wesentlichen umfassen die Arbeiten Belagserneuerungen und Korrosionschutz der Tragwerksteile über die A4 und den Donaukanal sowie einen Ersatzneubau der Tragwerke über einen Teil des Betriebsbahnhofs der Wiener Linien.

Wenn die Tragwerke des Ersatzneubaus gebaut werden, muss der Gaswerksteg für drei Wochen zwischen Erdbergstraße und Donaukanal gesperrt werden. Diese Sperre ist im November 2021 geplant. Die Querung über den Donaukanal und Abfahrt zum Donaukanalradweg steht Radfahrer:innen und Fußgänger:innen auch dann zur Verfügung.