Fahrradstraße Castellezgasse

Fahrradstraße Castellezgasse/Scherzergasse ist fertig

Die neue Fahrradstraße in der Scherzergasse/Castellezgasse verbindet nun die Nordwestbahnstraße mit der Klanggasse. Dabei handelt es sich um die erste Fahrradstraße in der Leopoldstadt.Sie schließt unmittelbar an die bestehenden Radwege in der Castellezgasse/Obere Augartenstraße bzw. nördliche Taborstraße an.

Der Kreuzungsbereich Castellezggasse/Lessinggasse wurde ebenfalls umgebaut. Durch die erhöhte Fahrbahn und Gehsteigvorziehungen wurde auch mehr Sicherheit für Fußgängerinnen und Fußgänger geschaffen.

 

Vorrang für Radfahrende

Fahrradstraßen sind für Radfahrende reserviert. Autofahrende dürfen nur zu- und abfahren. Radlerinnen und Radler haben in Fahrradstraßen Vorrang und auch das Nebeneinanderfahren ist erlaubt.