Radfahrer und Läufer genießen die Morgensonne am Wientalradweg.

Teilsperre Wientalradweg ab 14. März 2018

Ab Mitte März 2018 wird der Wientalradweg  im 5. Bezirk teilweise gesperrt. Eine ausgeschilderte Umleitung wird eingerichtet.

Grund für die Sperre sind die Arbeiten am U-Bahnausbau in Wien. Die Teilsperre und Umleitung wird in unterschiedlichen großen Bereichen bis zum Jahr 2020 bestehen bleiben.

Der Radverkehr wird stadteinwärts über die Wackenroderbrücke, die Mollardgasse und die Magdalenenstraße umgeleitet. Um eine adäquate Radverbindung sicherzustellen, werden folge Verkehrsmaßnahmen umgesetzt:

  • Wackenroderbrücke in Richtung Linke Wienzeile wird zur Einbahn für Kfz.
  • Morizgasse wird zur Einbahn für Kfz in Richtung Mollardgasse im Bereich Linke Wienzeile bis Mollardgasse
  • Mollardgasse wird zur Kfz-Einbahn stadteinwärts zwischen Morizgasse und Brückengasse.

Infos zur Umleitung sind hier aktulell verfügbar.

Für Fragen und Anregungen sind die Ombudsleute der Wiener Linien gut erreichbar.