Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Radweglückenschluss in der Ameisgasse

Im 14. Bezirk wird in den kommenden Monaten ein Lückenschluss im Hauptradwegenetz der Stadt vollzogen. Noch im Herbst 2016 wird zwischen März- und Goldschlagstraße gebaut. Im kommenden Frühling wird dann der restliche Abschnitt zwischen Märzstraße und Karlingergasse fertiggestellt.

Die Bauarbeiten beginnen kommenden Montag, 10. Oktober 2016.

Details zum Radwegelückenschluss in der Ameisgasse finden Sie hier

Beidseits der Ameisgasse – von Märzstraße bis Karlingergasse – entstehen richtungsgebundene Radfahranlagen. Der Entscheidung für diesen Lückenschluss gingen intensive Überlegungen und Prüfungen voraus, unter mehreren Varianten ging eindeutig dieses Projekt als das am besten geeignete hervor.