Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Praterstern-Höhenstraße-Praterstern

ca. 2h 54m
37.7 km
Praterstern (U1,U2, Schnellbahn)
Praterstern (U1,U2, Schnellbahn)
Termin eintragen

Die hügeligste Tour mit der Aussicht auf Erholung beim Heurigen. Los geht es am Praterstern. Entlang des Donaukanals flussaufwärts wärmen wir uns für das hügelige Döbling auf. Bei der Müllverbrennungsanlage Spittelau geht es immer leicht bergauf nach Sievering. Mitten im Wienerwald biegt die Tour auf die bekannte Höhenstraße, die längste Straße Wiens ab. Durch den Wald und teils über Kopfsteinpflaster geht es bis auf den Kahlenberg. Nach einem Abstecher zum kleinen Bruder, dem Leopoldsberg rollen wir Richtung Klosterneuburg über Serpentinen steil bergab. Zurück nach Wien geht es am Donauradweg.

Hier kannst du dir zusätzlich die GPX- und KML-Datei auf dein Mobiltelefon runterladen.

Praterstern bis Praterstrasse

Praterstrasse bis Donaustrasse

Donaustrasse bis Spittelauersteg

Spittelauersteg bis U6 Station Spittelau

U6 Station Spittelau bis Billrothstrasse

Billrothstrasse bis Sieveringer Straße

Sieveringer Straße bis Gspöttgraben

Gspöttgraben bis Höhenstraße

Höhenstraße bis Cobenzl Kinderbauernhof

Cobenzl Kinderbauernhof bis Kahlenberg

Kahlenberg bis Leopoldsberg

Leopoldsberg bis über die Höhenstrasse Klosterneuburg

Klosterneuburg bis Nußdorfersteg

Nußdorfersteg bis Donauinsel

Donauinsel bis Praterstern

Karte