Ein Service der Stadt Wien

Plane deine Route

Neues im Blog

martinblum

Das bringt das neue Mobilitätskonzept fürs Radfahren in Wien

Der Wiener Gemeinderat hat das Fachkonzept Mobilität beschlossen und setzt damit auf den schrittweisen Wandel der Mobilität in Wien. Radverkehr nimmt dabei eine wichtige Rolle ein.

martinblum

Wichtige Verbesserungen der Radinfrastruktur im Herbst

Im Herbst 2014 wurde die Radinfrastruktur für Wiens Radfahrende verbessert.

martinblum

Wiental-Radweg: Umleitung wegen Baustellen nötig

Der Wiental-Radweg im Bereich des fünften Bezirks wird in den kommenden Monaten über die Mollardgasse umgeleitet. Grund dafür sind Bauarbeiten an der ersten Wiental-Terrasse und an der U4.

Zum Blog

FAQ - Häufig gestellte Fragen

  • Die Stadt investiert viel, um der Wiener Bevölkerung hochwertige Radwege zur Verfügung zu stellen. Hatte Anfang der 1990er-Jahre das Radwegnetz in Wien 190 Kilometer, so konnten im Jahr 2012 1.222 Kilometer erreicht werden. Jedes Jahr wird das Radwegnetz erweitert. Wichtige Lückenschlüsse stehen an. Das genaue Bauprogramm wird jährlich aktualisiert.

    Laut einer Studie der Mobilitätsagentur Wien (Fahrradreport 2012) fordern 27 Prozent der Radfahrenden mehr Radwege. 15 weitere Prozent wollen breitere Radfahranlagen in Wien.

Alle Fragen & Antworten

 

  • Kinder_1

    Kinder am Rad

    Ob noch als Co-Piloten oder schon als kleine Selbstfahrer unterwegs: Kinder lieben die Fortbewegung auf zwei Rädern.

  • Lebensgefuehl_1

    Lebensgefühl Radfahren

    Die Renaissance des Fahrrads hat die Städte erfasst. Ob schlicht und einfach oder aufgepeppt und hochtechnisch, am Ende bleiben alle eines: fest im Sattel.

  • header_teaser_2

    Radrouten

    Wien, bekannt als radfreudige Stadt hat viele Routen – egal ob für Anfänger oder Profi! Finden Sie Ihre persönliche Route und legen Sie gleich los.

  • Sommer_1

    365 Tage am Rad

    Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, Fahrrad fahren macht immer Spaß! 365 Tage im Jahr den Wind in den Haaren spüren!