Ein Service der Stadt Wien

Plane deine Route

Neues im Blog

kathrinivancsits

An der U4-Baustelle vorbeiradeln

Ab morgen Samstag, 30.4.2016, ist die Linie U4 zwischen Hütteldorf und Hietzing gesperrt. Neben den Öffi-Ausweichrouten kann auch das Fahrrad eine gute Alternative sein.

kathrinivancsits

“Radelt zur Arbeit” startet wieder

Wer mit dem Rad seine beruflichen Wege zurücklegt, ist in Wien meist schnell am Ziel, der Kreislauf wird in Schwung gebracht und es ist gut für die Gesundheit. Gerade bei sitzender Büroarbeit kann das ein guter Ausgleich sein. Am 1. Mai startet die Aktion “Radelt zur Arbeit”.

jansahner

Berlin – Wien mit dem Rennrad

Hundert Rennradfahrerinnen und Rennradfehrer begeben sich auf eine historische vielbemühte und attraktive Strecke. Interessierte können sich noch bis 15. April für die Tour anmelden. Ein Gastkommentar von Organisator Jan Sahner.

Zum Blog

FAQ - Häufig gestellte Fragen

  • Die Stadt investiert viel, um der Wiener Bevölkerung hochwertige Radwege zur Verfügung zu stellen. Hatte Anfang der 1990er-Jahre das Radwegnetz in Wien 190 Kilometer, so konnten im Jahr 2012 1.222 Kilometer erreicht werden. Jedes Jahr wird das Radwegnetz erweitert. Wichtige Lückenschlüsse stehen an. Das genaue Bauprogramm wird jährlich aktualisiert.

    Laut einer Studie der Mobilitätsagentur Wien (Fahrradreport 2012) fordern 27 Prozent der Radfahrenden mehr Radwege. 15 weitere Prozent wollen breitere Radfahranlagen in Wien.

Alle Fragen & Antworten

 

  • header_winter_250

    Wiener Radportraits

    Hier veröffentlichen wir laufend Portraits von Radfahrerinnen und Radfahrern aus Wien (für den jeweiligen Artikel einfach auf das Bild klicken).     Du bist an einem Portrait von dir interessiert,

  • Kinder_1

    Kinder am Rad

    Ob noch als Co-Piloten oder schon als kleine Selbstfahrer unterwegs: Kinder lieben die Fortbewegung auf zwei Rädern.

  • Lebensgefuehl_1

    Lebensgefühl Radfahren

    Die Renaissance des Fahrrads hat die Städte erfasst. Ob schlicht und einfach oder aufgepeppt und hochtechnisch, am Ende bleiben alle eines: fest im Sattel.

  • header_teaser_2

    Radrouten

    Wien, bekannt als radfreudige Stadt hat viele Routen – egal ob für Anfänger oder Profi! Finden Sie Ihre persönliche Route und legen Sie gleich los.

  • Sommer_1

    365 Tage am Rad

    Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, Fahrrad fahren macht immer Spaß! 365 Tage im Jahr den Wind in den Haaren spüren!

Abonnieren Sie unseren Newsletter! Zur Anmeldung