Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Aktuelles

Gersthofer Straße: Radweg wird verlängert

Die Stadt verlängert den Radweg auf der Gersthofer Straße. Zwischen der Wielemansgasse und Czartoryskigasse errichtet die Stadt Wien auf beiden Seiten einen Einrichtungsradweg. Seit letztem Jahr können Radlerinnen und Radler auf der Wattgasse von der Geblergasse bis zur Gersthofer Straße radeln. Nun wird diese Verbindung verlängert – und damit eine Lücke im Radverkehrsnetz geschlossen. Langfristig […]

Strenge Regeln für Leihräder treten in Kraft

Wie viele stationslose Leihräder gibt es in der Stadt? Wo werden diese abgestellt? Und vor allem: wer entsorgt beschädigte oder widerrechtlich abgestellte Leihräder? Seit einigen Monaten bieten Leihradfirmen ihren Service in Wien an. Um auftretenden Problemen – wie verkehrsgefährdend aufgestellten Fahrrädern – entgegenzuwirken, führt die Stadt Wien nun strenge Regeln für die Leihrad-Anbieter ein. Am […]

Fahrradstraße Kuchelau wurde verlängert

Mit der Fertigstellung der Fahrradstraße in der Kuchelauer Hafenstraße bis zur Stadtgrenze gibt es nun eine sichere und komfortable Radverbindung von Klosterneuburg ins Wiener Zentrum. Bereits im Jahr 2013 wurde in der Kuchenlauer Hafenstraße im 19. Bezirk die erste Fahrradstraße Österreichs errichtet. Nun wurde die Fahrradstraße bis zur Stadtgrenze auf eine Länge von rund zwei […]

Der neue und alte Teil der Leopoldstadt wachsen zusammen: „Am Tabor“ kann vom Volkert- ins Nordbahnviertel geradelt werden.

Das Wiener Nordbahnviertle war bisher durch die Bahnstraße von großen Teilen des 2. Bezirks abgeschnitten. Anfang Juni wurde die Unterführung „Am Tabor“ für Rad-, AutofahrerInnen und FußgängerInnen geöffnet. Ein erster Abschnitt ist bereits befahrbar. In den kommenden Wochen wird die Strecke fertig gestellt. Die Unterführung verbindet Volkert- und Alliiertenviertel mit dem neuen Nordbahnviertel. Für die […]

Radweg Getreidemarkt: Auszeichnung der Radfahrenden und der Radlobby

Die beiden Radwege am Getreidemarkt wurden mit der “Goldenen Speiche” für die beste Radinfrastrukturmaßnahme 2017 ausgezeichnet. Die Radlobby vergibt jedes Jahr diesen Preis. Mit den neu errichteten Radwegen am Getreidemarkt wurde eine große Lücken im Wiener Radverkehrsnetz geschlossen: Wo zuvor Mischverkehr mit Kraftfahrzeugen auf der Fahrbahn bei Tempo 50 Radfahren zur Mutprobe machte, stehen jetzt […]

VCÖ-Analyse zeigt: Immer mehr Wienerinnen und Wiener fahren Rad

Immer mehr Wienerinnen und Wiener nutzen das Fahrrad als Verkehrsmittel. Das zeigt eine aktuelle Analyse des VCÖ auf Basis von Daten der Statistik Austria. In den vergangenen zehn Jahren ist in Wien die Zahl der täglich oder mehrmals die Woche Radfahrenden um 59 Prozent gestiegen. Laut Analyse des Mikrozensus der Statistik Austria sind 300.000 Wienerinnen […]

Bike&Ride Liesing: Neue Radgarage eröffnet

Das Fahrrad in Liesing sicher und bequem einstellen: ein überdachter und abgesperrter Fahrradabstellraum bietet derzeit Platz für 28 Fahrräder. Die Stellplätze können tageweise, für einen Monat oder das ganze Jahr gemietet werden. Die Radgarage ist beschildert und für die Radfahrenden leicht zu finden. In den ersten Wochen des Betriebs weisen Flyer und Banner zusätzlich auf […]

Stadt Wien gewinnt Mobilitätspreis der Europäischen Union

Wien/Brüssel, 22.03.2018. Die Auszeichnung „European Mobility Award“ wird für besondere Leistungen zur Förderung umweltfreundlicher Mobilität verliehen. Neben Wien waren die tschechische Hauptstadt Prag und das spanische Granada für den Preis nominiert. Die Stadt Wien förderte im Jahr 2017 durch zahlreiche Initiativen  und Infrastrukturmaßnahmen den umweltfreundlichen und multimodalen Verkehr. Veranstaltungen und Kampagnen motivierten die Wienerinnen und […]

Teilsperre Wientalradweg ab 14. März 2018

Ab Mitte März 2018 wird der Wientalradweg  im 5. Bezirk teilweise gesperrt. Eine ausgeschilderte Umleitung wird eingerichtet.

Vier neue Grätzlräder für Wien

Mit Sack und Pack einen Ausflug machen, Möbel in die neue Wohnung transportieren oder die Kinder zum Spielplatz bringen: mit einem Transportfahrrad geht das praktisch und umweltfreundlich. In Wien gibt es sogenannte Grätzlräder für alle Wienerinnen und Wiener kostenlos zum Ausborgen. Mitte März 2018 wird die Grätzlrad-Flotte um vier Transportfahrräder erweitert. Die vier neuen Grätzlräder […]