Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Kinder

Aktuelle Termine

02.-04.
Okt
2020

Offenes Training am Radmotorikpark Kaisermühlen

Im neu eröffneten „Radmotorikpark Kaisermühlen“ stehen Trainnerinnen und Trainer an Wochenenden mit Rad und Tat zur Seite. Der Radmotorikpark ist öffentlich für alle Nutzerinnen und Nutzer rund um die Uhr zugänglich. Zu den Betreuungszeiten werden vor allem Kinder zwischen 3 und 12 Jahren bei der Verbesserung ihrer motorischen Kompetenzen unterstützt und spielerisch für das Radfahren im Straßenraum vorbereitet. Das offene Training kann ohne Voranmeldung besucht werden – vorbeischauen und die Freude am Radfahren entdecken. Kostenlose Leihräder und – helme sind vor Ort verfügbar.
09.-11.
Okt
2020

Offenes Training am Radmotorikpark Kaisermühlen

Im neu eröffneten „Radmotorikpark Kaisermühlen“ stehen Trainnerinnen und Trainer an Wochenenden mit Rad und Tat zur Seite. Der Radmotorikpark ist öffentlich für alle Nutzerinnen und Nutzer rund um die Uhr zugänglich. Zu den Betreuungszeiten werden vor allem Kinder zwischen 3 und 12 Jahren bei der Verbesserung ihrer motorischen Kompetenzen unterstützt und spielerisch für das Radfahren im Straßenraum vorbereitet. Das offene Training kann ohne Voranmeldung besucht werden – vorbeischauen und die Freude am Radfahren entdecken. Kostenlose Leihräder und – helme sind vor Ort verfügbar.
10.
Okt
2020

Radchecks beim Radmotorikpark

Wir bieten im Rahmen der Betreuungszeiten des Radmotorikparks Kaisermühlen gratis Radchecks an. Bei den Rädern werden Bremsen und Schaltungen eingestellt und die Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit überprüft. Ist das Rad gut gepflegt und richtig eingestellt, macht das Üben im Radmotorikpark und das Fahren in der Stadt noch mehr Freude und ist vor allem sicherer.
16.-18.
Okt
2020

Offenes Training am Radmotorikpark Kaisermühlen

Im neu eröffneten „Radmotorikpark Kaisermühlen“ stehen Trainnerinnen und Trainer an Wochenenden mit Rad und Tat zur Seite. Der Radmotorikpark ist öffentlich für alle Nutzerinnen und Nutzer rund um die Uhr zugänglich. Zu den Betreuungszeiten werden vor allem Kinder zwischen 3 und 12 Jahren bei der Verbesserung ihrer motorischen Kompetenzen unterstützt und spielerisch für das Radfahren im Straßenraum vorbereitet. Das offene Training kann ohne Voranmeldung besucht werden – vorbeischauen und die Freude am Radfahren entdecken. Kostenlose Leihräder und – helme sind vor Ort verfügbar.
17.
Okt
2020

Radchecks beim Radmotorikpark

Wir bieten im Rahmen der Betreuungszeiten des Radmotorikparks Kaisermühlen gratis Radchecks an. Bei den Rädern werden Bremsen und Schaltungen eingestellt und die Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit überprüft. Ist das Rad gut gepflegt und richtig eingestellt, macht das Üben im Radmotorikpark und das Fahren in der Stadt noch mehr Freude und ist vor allem sicherer.
23.-25.
Okt
2020

Offenes Training am Radmotorikpark Kaisermühlen

Im neu eröffneten „Radmotorikpark Kaisermühlen“ stehen Trainnerinnen und Trainer an Wochenenden mit Rad und Tat zur Seite. Der Radmotorikpark ist öffentlich für alle Nutzerinnen und Nutzer rund um die Uhr zugänglich. Zu den Betreuungszeiten werden vor allem Kinder zwischen 3 und 12 Jahren bei der Verbesserung ihrer motorischen Kompetenzen unterstützt und spielerisch für das Radfahren im Straßenraum vorbereitet. Das offene Training kann ohne Voranmeldung besucht werden – vorbeischauen und die Freude am Radfahren entdecken. Kostenlose Leihräder und – helme sind vor Ort verfügbar.
24.
Okt
2020

Radchecks beim Radmotorikpark

Wir bieten im Rahmen der Betreuungszeiten des Radmotorikparks Kaisermühlen gratis Radchecks an. Bei den Rädern werden Bremsen und Schaltungen eingestellt und die Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit überprüft. Ist das Rad gut gepflegt und richtig eingestellt, macht das Üben im Radmotorikpark und das Fahren in der Stadt noch mehr Freude und ist vor allem sicherer.
30.-01.
Okt-Nov
2020

Offenes Training am Radmotorikpark Kaisermühlen

Im neu eröffneten „Radmotorikpark Kaisermühlen“ stehen Trainnerinnen und Trainer an Wochenenden mit Rad und Tat zur Seite. Der Radmotorikpark ist öffentlich für alle Nutzerinnen und Nutzer rund um die Uhr zugänglich. Zu den Betreuungszeiten werden vor allem Kinder zwischen 3 und 12 Jahren bei der Verbesserung ihrer motorischen Kompetenzen unterstützt und spielerisch für das Radfahren im Straßenraum vorbereitet. Das offene Training kann ohne Voranmeldung besucht werden – vorbeischauen und die Freude am Radfahren entdecken. Kostenlose Leihräder und – helme sind vor Ort verfügbar.