Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.
22.
Apr

2. Rad-Flohmarkt Obkirchergasse

08:00 - 17:00

Wie funktioniert der Rad-Flohmarkt im Detail?

  • In der Früh am 22.4. ab 8 Uhr das fahrbereite Fahrrad, -teile, Roller oder Skateboard mit dem ausgefüllten Formular beim Radeln in Döbling Stand vor der Weinberggasse 1 abgeben und die Gebühr für den Standplatz* bezahlen.
  • Amtlichen Lichtbildausweis mitbringen! Der Name der VerkäuferIn wird überprüft, damit keine gestohlenen Räder angeboten werden. Privatpersonen können maximal 2 Räder zum Verkauf abgeben.
  • Am Nachmittag bis 17 Uhr den Verkaufserlös bei uns am Stand abholen bzw. den übergebenen Artikel, wenn er nicht verkäuflich war.

* Die Standplatzgebühr für ein Fahrrad/Roller/Skateboard ist gestaffelt nach der Höhe des Verkaufspreis. Sie beträgt € 3.- für bis zu € 19.-, € 5.- bis € 99.-, € 10.- bis € 149.- und € 15.- für einen Verkaufspreis ab € 150.-.