Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Noch drei gratis RADcheck Samstage im September

Die Chance nutzen und das Rad für das restliche Jahr fit machen. Termine am 5.,12. und 19. September – jeweils Samstag 17-20 Uhr bei der Summerstage

Einfach und wirksam

„Ich wusste gar nicht, dass meine Bremsen so gut funktionieren können!“ oder „Endlich kann ich wieder flüssig schalten“ – so oder ähnlich reagieren Leute, nachdem sie ihr frisch-serviciertes Rad von einem RADcheck bei uns abholen. Danach macht Radfahren wieder deutlich mehr Spaß und ist noch dazu um einiges sicherer.

Ein regelmäßiger RADcheck empfiehlt sich für alle Radfahrerinnen und Radfahrer. Bei „Mit dem Rad in den Sommer“ sind diese Checks nicht nur gratis sondern auch einfach und komfortabel. Das Rad beim Servicezelt abgeben, in der Zwischenzeit was trinken, einkaufen, baden oder essen gehen und dann das fertige Rad wieder abholen.

Damit die Vorstellung eines RADchecks einfacher fällt, haben wir dieses kurze Video vorbereitet:

Was wird beim Radcheck gemacht?

Gleich zu Beginn des RADChecks wird ein kurzes Formular ausgefüllt, das Rad abgegeben und später wieder abgeholt. Es besteht auch die Möglichkeit beim Check zuzusehen und dadurch einfache Tätigkeiten selber zu erlernen. Im Mittelpunkt des Checks stehen die wesentlichen Komponenten des Fahrrades – Laufräder, Bremsen und Schaltung. Diese werden, wenn nötig, neu eingestellt. Einfache Reparaturen, wie der Wechsel von Bremsbelägen oder das Flicken eines „Patschen“ können gegen geringe Materialkosten oder bei Selbstmitnahme der Teile zusätzlich durchgeführt werden. Bei größeren Reparaturen empfehlen wir eine Radwerkstatt oder Fahrradhändler aufzusuchen. Im Routenplaner auf fahrradwien.at finden Sie einen Fahrradhändler in Ihrer Nähe.

Die Samstage im September nutzen

Im bisherigen Sommer haben zahlreiche Wienerinnen und Wiener die Chance genutzt und ihr Rad durchchecken lassen.

Die Aktion „Mit dem Rad in den Sommer“ läuft noch drei Wochen. Die Möglichkeit eines gratis RADChecks können Sie noch an den Samstagen vom 5.,12. und 19. September, von 17-20 Uhr,  bei der Summerstage am Donaukanal nutzen.

Einfach vorbei kommen, den Rest übernehmen unsere Fachleute. Als Draufgabe gibt’s noch Radkarten, Informationen und kleine Goodies für das tägliche Radfahren in der Stadt. Bis bald beim nächsten RADCheck.

20150703 Mit dem Rad in den Sommer_Adria Wien_Christian Fuerthner (6)

4 Kommentare

Andrea Andrikanus sagte am 02.09.2015, 12:10:
Hi, gute und bessere Idee hätte gerne noch mehr Fahrradchecktermine notfalls auch mit Spende etc..wollte selber kommen nur hatte dann aufgrund dessen einen Radunfall und mein rechts Knie ist bedient, also mehr Termine und Standorte...
Antworten
Daniel Böhm sagte am 02.09.2015, 15:01:
Liebe Andrea Andrikanus, Wir bemühen uns auf jeden Fall noch einige Termine nach September anbieten zu können. Über die genauen Daten werden wir dann hier auf der Webseite informieren! Wir wünschen Ihnen gute Besserung nach Ihrem Radunfall und freuen uns Sie dann bei einem unserer RADchecks begrüßen zu dürfen! Liebe Grüße, Daniel Böhm
Antworten
Gamarra sagte am 21.03.2016, 13:10:
Guten Tag wann sind die nächsten Terminen f. Fahrrad check? Danke Fam. Gamarra
Antworten
Daniel Böhm sagte am 21.03.2016, 13:37:
Guten Tag Fam. Gamarra, Die erste Gelegenheit für einen Radcheck wird es heuer beim Bikefestival am Ratahausplatz am 2. und 3. April geben. Die weiteren Termine werden gerade geplant und bald auf unserer Seite veröffentlicht. Für weitere Infos stehen wir gerne auch unter office[at]moblilitaetsagentur.at zur Verfügung. Liebe Grüße Daniel Böhm
Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.