Das war der Radsommer am Donaukanal

In zwei Monaten besuchten mehr als 10.000 Gäste die Fahrrad Wien Radstation bei der Salztorbrücke. Neben den kostenlosen Radchecks, dir mehr als 450 Mal in Anspruch genommen wurden, gab es auch zahlreiche Events, die den sommerlichen Strandbereich mit Leben füllten.

Der Donaukanal hat sich in den letzten Jahren zum beliebtesten Sommer-Treffpunkt der Wienerinnen und Wienern gemausert. Zudem stellt der Donaukanal eine der Hauptverbindungen für Wiens Radfahrerinnen und Radfahrer dar und wer sich dort am Abend umblickt merkt, wie viele Wienerinnen und Wiener sich bereits auf zwei Rädern durch die Stadt bewegen.

Diese Kombination veranlasste uns dazu, unsere Zelte im Sommer 2016 nahe der Salztorbrücke aufzuschlagen und dort für zwei Monate eine Radstation und damit den perfekten Treffpunkt für Wien‘s Radlerinnen und Radler zu eröffnen.

Neben der gemütlichen Strandatmosphäre samt Sonnenschirm und Liegestuhl, gab es vor Ort vor allem jede Menge Service für die Radfahrenden. Jeden Mittwoch und Freitag fanden vor Ort kostenlose Radchecks statt, die von mehr als 450 Leuten in Anspruch genommen wurden. Dazu erhielten sie viele nützliche Informationen und Goodies zum Radfahren in Wien. Von der Radlobby wurden sogar Fahrrad-Selbst-Reparier-Kurse angeboten, für alle die schon immer selbst lernen wollten, wie sie ihr geliebtes Fahrrad reparieren.

Zusätzlich gab es bei der Station, die für die Besucherinnen und Besuchern sieben Tage die Woche geöffnet war, ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. So lockten etwa zahlreiche Konzerte, ein fahrradbetriebenes Freiluftkino, öffentliche Lindy Hop Kurse, ein Smoothie- oder ein Handy-Auflade-Fahrrad mehr als 10.000 Gäste zur Radstation und zeigten, wie vielfältig und groß die Wiener Fahrradszene ist.

Der Radsommer 2016 war in Wien besonders schön. Schmerzvoll müssen wir unsere Radstation nun wieder winterfest machen. Die Vorfreude auf 2017 ist aber schon sehr groß!

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.