Wie weit kommt man mit dem Fahrrad?

Wie weit kommt man in Wien eigentlich mit dem Fahrrad? Wir haben uns angesehen welche Distanzen man in der Stadt in fünf, zehn, fünfzehn und dreißig Minuten mit dem Fahrrad überwinden kann.

Als Ausgangspunkt wurde das Schottentor angenommen, rote Ampeln und Steigungen wurden berücksichtigt.

Das Animationsvideo veranschaulicht Distanzen und Zeit.

Abspielen

Ergebnis: ein Gutteil des Wiener Stadtgebietes ist innerhalb von 30 Minuten per Fahrrad erreichbar. #warumfährstDUnicht?

1 Kommentar

Mario Sedlak sagte am 30.11.2018, 11:00:
Warum fährst du nicht? Warum werden die Ampeln nicht fahrradfreundlicher geschalten? Z. B. durch längere Räumzeit, zumindest wo es bereits eine eigene Fahrradampel gibt?
Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.