Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

RadArena am Rathausplatz eröffnet

Radarena beim Rathaus

Foto: Sebastian Philipp

Seit heute, 10 Juni 2013 hat am Wiener Rathausplatz die RadArena geöffnet. Der Rathausplatz ist so was wie das Zentrum der Wiener Radwoche.

Im Rathaus selbst beginnt am Dienstag die Velo-city Konferenz. Davor am Rathausplatz hat mit der RadArena das Zentrum der Radwoche für alle Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Service, Info und Ausprobieren im Vordergrund

Am Rathausplatz finden alle Interessierten Wissenswertes über das Radfahren in der Stadt. Beim FahrRADhaus on Tour gibt es verschiedene Rädern zum Ausborgen und Ausprobieren. Außerdem können alle, denen ihr Rad es nötig hat, ihr Fahrrad gratis waschen lassen. Die verschiedene Aussteller bieten Informationen über den nächsten Radausflug oder Urlaub, zu rechtlichen Dingen oder wie man sein Rad am besten gegen Diebstahl sichern kann.

Loch im Rathausplatz ist E-Bike Parcours

Mitten am Rathausplatz klafft ein riesiges Loch. Im Loch ist Wien zu sehen. Das ist der große E-Bike Parcours, auf dem E-Bikes auf spektakuläre Weise ausprobiert werden können.

20130610RadArenaIMG_5683_Web

Foto: Sebastian Philipp

Das genaue Programm der RadArena ist vielfältig und bieten für jeden und jede etwas. Am besten, einfach vorbeischauen.

1 Kommentar

Hans-Joachim Bongardt D sagte am 17.07.2013, 00:23:
Ich möchte ein E-Bike leihen ab den 25.07.13 vm Flughafen Wien
Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.