Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Autor: Christian Rupp

Wien wird noch mal eisig – Tipps zum Weiterradeln

In den nächsten Tagen soll es in Wien Minusgrade im zweistelligen Bereich geben. Da heißt es: warm anziehen. Dann gibt es auch kaum mehr Gründe dafür, das Rad stehen zu lassen. Hier ein paar Tipps:

Berliner Fahrradschau 2016 mit Schwerpunkt Wien

Vom 18. bis 20. März präsentiert die Stadt Wien bei der weltweit führenden Fahrrad-Lifestyle-Veranstaltung ihre Aktivitäten rund ums urbane Radfahren. Im Oktober 2016 findet die Fahrradschau erstmals in Wien statt.

Mehr Menschen setzen auf umweltfreundliche Mobilität

Der Trend in Wien ist erkennbar: Immer mehr Menschen setzen auf umweltfreundliche Mobilität. Um Klimaziele, auch hinsichtlich wachsender Bevölkerungszahlen, zu erreichen bedarf es einer weiteren Stärkung von Radfahren und Zu-Fuß-Gehen. Vor allem im Bereich des Gütertransports gibt es noch Aufholbedarf.

48er-Tandler: Schnäppchen für Radlerinnen und Radler

Der neue Altwarenmarkt der MA 48, der 48er-Tandler, bietet auch Interessantes für Wiens Radlerinnen und Radler. Hinschauen lohnt sich.

Fahrrad-Sternfahrt zum Tag des Sports

Von fünf Startplätzen in und rund um Wien geht es mit dem Rad auf den Heldenplatz.

Öffentliche Luftpumpen: Netz wurde ausgeweitet

Im September 2014 stellte die Mobilitätsagentur fünf öffentliche Luftpumpen an stark frequentierten Plätzen auf. Das Service wurde nun um fünf weitere Pumpen ausgeweitet.

Rad und Öffis kombinieren: Das geht in Wien immer besser.

Die Zahl der Abstellanlagen bei U- und S- Bahn-Stationen wurde stark ausgeweitet. Potenziale gibt es vor allem in den inneren Bezirken.

Ring 150+: Visionen für die Wiener Ringstraße

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Wiener Ringstraße hat die Stadt Wien zwei international renommierte Stadtplanungsbüros eingeladen, Ideen und Perspektiven für die Zukunft der Wiener Ringstraße zu entwickeln. 

Neue Rad-Ausweichrouten zur Bauphase 3 auf der Mahü

Am Montag, 23. Februar 2015 gehen die Umbauarbeiten auf der Mariahilferstraße nach der Winterpause weiter. Der Bereich zwischen Museumsquartier und Kirchengasse wird zur Begegnungszone umgestaltet.

Zählstelle Operngasse: Eine Million Radfahrende im Jahr 2014

Die Zählstelle Operngasse zeigt seit dem Jahr 2013 in Echtzeit die Anzahl der vorbeikommenden Radlerinnen und Radler an.