Zwei Radfahrer überqueren eine Brücke auf der Donauinsel.

Mit dem Fahrrad zu den schönsten Sonnenfotos in Wien

Ein Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang ist nicht nur am Strand spektakulär oder gar romantisch. Der Instagram-Feed kann auch in Wien mit tollen Fotos aufgepeppt werden. Und die Fotopoints sind gut mit dem Fahrrad erreichbar. Wir zeigen wie.

Der Sommer in Wien hat nicht nur den Vorteil, dass man gut baden gehen kann, sondern auch die Nächte sind warm und bieten deshalb die Möglichkeit, tolle Fotos bei Sonnenuntergang zu machen. Das stimmungsvollste (Urlaubs-)Foto in diesem Sommer kann man auch in Wien aufnehmen. Beispielsweise hier:

Nussberg

Der Klassiker für die wirklich guten Fotos mit Blick über die schönste Stadt der Welt. Mit dem Rad über Nussdorf gut zu erreichen. Aber Vorsicht, auch wenn der Nussberg nicht aussieht wie ein Dreitausender, man kommt schon ganz schön ins Schwitzen.

Foto vom Nussberg (Copyright: Christian Fürthner)

Sportliche können das auch mit dieser Tour (Praterstern-Höhenstraße-Praterstern) kombinieren. Vom Kahlenberg geht es per Serpentinen auf den Nussberg bergab.

Copa Beach

Was soll ich sagen? Gemütlich hinradeln, verschiedene Speisen oder Cocktails genießen, die Füße in den Sand stecken und ein tolles Foto machen. Das geht nicht nur an der Adria, oder in Los Angeles, sondern auch am Copa Beach an der neuen Donau. Die Sonne senkt sich spät, aber spektakulär über den Wienerwald.

Der Copa Beach ist entlang der Neuen Donau oder über die Donauinsel und die Reichsbrücke perfekt zu erreichen. Wer schon auf der passenden Donauseite lebt, radelt am besten über den Radweg Wagramer Straße.

Foto: Christian Fürthner

 

Hoch hinaus rund um die Innenstadt

Jetzt wird es kitschig. So wollen das meist die Tourist:innen in Wien sehen: tolle Bilder mit noch besserem Licht vom Steffl. Am besten aus einem der höheren Häuser knapp außerhalb des Rings. Die sind mit dem Rad super zu erreichen, schwieriger wird es dann schon, hineinzukommen, aber vielleicht kennt ja wer, den wen kennt, der….

Diese Bild wurde von der TU aus aufgenommen.

Foto: Christian Fürthner

Haben Sie auch tolle Fotospots für Sonnenaufgänge und -untergänge, die mit dem Fahrrad gut zu erreichen sind? Bitte in den Kommentaren posten, wo die schönsten Bilder gemacht werden können.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.