Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

48er-Tandler: Schnäppchen für Radlerinnen und Radler

Der neue Altwarenmarkt der MA 48, der 48er-Tandler, bietet auch Interessantes für Wiens Radlerinnen und Radler. Hinschauen lohnt sich.

Im 5. Bezirk gibt es seit dem Sommer den neuen Altwarenmarkt der Stadt Wien, den 48er-Tandler. Dort bieten die 48er Schnäppchen auch für Radlerinnen und Radler. Nach gebrauchten Fahrrädern, Helmen oder Ersatzteilen kann gestöbert werden.

Foto: Christian Houdek

Foto: Christian Houdek

Gegenstände aus verschiedenen Quellen

Die gut erhaltenen Gegenstände, die im Tandler verkauft werden, stammen aus unterschiedlichen Quellen. Schöne Altwaren, die Wienerinnen und Wiener am Mistplatz abgeben, nicht abgeholte Dinge vom Fundservice oder nicht mehr benötigte Gegenstände der Stadt Wien können gekauft werden. Mit der Abgabe von schönen Altwaren auf den Mistplätzen oder dem Einkauf beim 48er-Tandler unterstützt man auch soziale Projekte.

Da auf den Mistplätze der Stadt Wien immer wieder Fahrräder abgegeben werden oder bei Wiener Wohnen Fahrräder verwaisen, ist mit regelmäßigem Nachschub zu rechnen.

48er-Tandler

Siebenbrunnenfeldgasse 3 / Ecke Einsiedlergasse, 1050 Wien

Öffnungszeiten:

  • Donnerstag von 10 bis 20 Uhr
  • Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr

Dert 48er-Tandler ist mit dem Fahrrad gut erreichbar.

2 Kommentare

Erwin Drexler sagte am 06.10.2015, 17:30:
Ich versuche den unbegleiteten Jugendlichen aus Syrien im Georg Danzer Haus zu helfen. Umihre neue Heimat kenen zu lernen, führ ich sie per Fahrrad in Wien. Leider gibt es nur einen Fahrradhelm für alle, den ich gespendet habe. Kann die MA48 helfen, diesen Engpass zu beheben? Benötigt werden auch Smartphones, damit sie mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden in Syrien per Skype Kontakt halten können. Drei "pensionierte" Smartphones konnte ich schon beitragen, vielleicht gibt es noch andere Wiener, die ein nicht mehr benütztes Smartphone in der Lade liegen haben.
Antworten
Tom Tom sagte am 09.10.2015, 14:39:
Einen gebrauchten Fahrradhelm zu kaufen, hat mit Sicherheit nichts zu tun. Wer kann sagen, was mit dem passiert ist und wie sehr er seine Sicherheitsfunktion noch erfüllt.
Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.