Reger Radverkehr an einem sonnigen Morgen in Wien.

Gratulation, neue Radlerinnen von Wien!

Gerade wurde der erste Frauen in Fahrt-Kurs in diesem Jahr abgeschlossen. Die Fahrradkurse für Frauen der Mobilitätsagentur in Kooperation mit der Radlobby Wien (Radlobby IGF) gibt es seit dem Jahr 2013 und sie erfreuen sich großer Beliebtheit. Ein Gastblogbeitrag von Eliza Brunmayr, Radlobby Wien.In den „Frauen in Fahrt„-Kursen, durchgeführt von der Radlobby Wien (Radlobby IGF) ist es möglich als Erwachsene das Radfahren zu erlernen. Auch heuer bieten die Mobilitätsagentur Wien und die Radlobby Wien Radkurse für Anfängerinnen und leicht Fortgeschrittene Frauen an.

IMG_1714

Der erste Frauen in Fahrt-Radkurse ist nun zu Ende gegangen. Der Kurs wurde in Kooperation mit dem Frauentreff Piramidops durchgeführt. Sieben Radlerinnen, die im Vorjahr im Prater das Radfahren neu erlernt haben, konnten heuer ihre Fahrtechnik verbessern und bei acht Kursterminen Verkehrs- und Verhaltensregeln sowie sicheres Radfahren im Straßenverkehr trainieren. Wir gratulieren den mutigen Damen und wünschen weiterhin viel Freude am Radfahren und gute Fahrt!
Zwei weiter Kurse werden gerade durchgeführt und laufen noch bis Ende Juni.

Mama fährt Rad2

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.