Erster Abschnitt des Radwegs am Naschmarkt ist fertig gestellt.

Radweg Linke Wienzeile: Erster Abschnitt fertig

Jahrelang wurde er gefordert nun sind die Arbeiten im ersten Abschnitt fertig gestellt: Auf dem ersten Teil des neuen „Naschmarkt-Radweges“ kann ab sofort geradelt werden. Vorerst von der Friedrichstraße/Nibelungengasse bis zum Getreidemarkt. Der gesamte Umbau wird spätestens am 13. Dezember abgeschlossen sein.

„Jeder Radweg, den wir in der Stadt bauen, ist ein Beitrag zum Klimaschutz. Radfahren bedeutet alltägliche Freiheit, Bewegung und Freude. Gleichzeitig ist Radfahren gelebter Klimaschutz. Damit die Wienerinnen und Wiener auch sicher radeln können, arbeiten wir daran, die Bedingungen dafür laufend zu verbessern“, betont Vizebürgermeisterin und Klimaschutzstadträtin Birgit Hebein: „Den ersten Abschnitt dieses Projekts haben wir jetzt fertig. Besonders freut mich auch, dass die Bauarbeiten zügig, im Zeitplan und ohne gröbere Verkehrsprobleme ablaufen – auch dank der großen Hilfe der Polizei.“

Martin Blum, Radverkehrsbeauftragter der Stadt Wien zeigt sich erfreut: „Es war höchste Zeit, die wichtige Radverbindung an der Wienzeile zu schaffen. Dadurch wird eine durchgängige, attraktive und sichere Verbindung für Radfahrerinnen und Radfahrer von der Oper bis zur Stadtgrenze bei Purkersdorf geschaffen.“

Drei Radler fahren am neuen Radweg enmtlang der Linken Wienzeile an der Secession vorbei.

Mit dem neuen Radweg entlang des Naschmarkts wird eine Lücke im Radwegenetz geschlossen.

Der Zwei-Richtungs-Radweg ist zwei Meter breit. Zwischen Fahrbahn für die Autos und dem Radweg ist ein ein Meter breiter Sicherheitsstreifen um ausreichend Platz zum Ein- und Aussteigen aus Autos beziehungsweise für Lieferfahrzeuge zu schaffen. Die Verkehrssicherheit am “Naschmarkt-Radweg” wird wesentlich verbessert. Mit dem Radweg an der Linken Wienzeile wird eine Lücke im Wiener Hauptradverkehrsnetz geschlossen.

Vor dem Bau des Radwegs gab es ein BürgerInnen-Beteiligungsverfahren. Die Ergebnisse sind in die Planung eingeflossen. Die Ergbenisse können Sie hier nachlesen. “Endlich! Ein Radweg auf der Wienzeile.”

Details zum Radweg-Bau: Radweg auf der Linken Wienzeile

 

1 Kommentar

eckie sagte am 05.11.2019, 11:24:
Wird für meinen neuen ECKIEok-Roller sobald befahren. Operngassee-Naschmarkt-Wienzeile nach Hütteldorf und weiter nach Tulln!
Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.